16
September
2016

Drachen"bäumchen"

Hallo ihr lieben,

Hier seht ihr meinen Drachenbaum, den ich vor über 10 Jahren gekauft habe, als er nur ein paar Zentimeter groß war. Dementsprechend liegt mir die Pflanze sehr am Herzen. Die letzten Jahre stand er bei meinem Eltern in einem wohl zu dunklen Eckchen sodass er einfach nur lang, dünn und leider recht kahl geworden ist. Nun würde ich ihn gerne wieder "aufpeppeln" und wäre dankbar für Ideen eurerseits! Ich hab schon ein bisschen was zum Thema stutzen bzw. Ableger gelesen aber ich traue mich noch nicht wirklich einfach daran rumzuschneiden ohne ein paar Tipps.
Vielen Dank schonmal und einen schönen Abend!



« Kennt jemand diese Pflanzen?Der Februar »


Weitere Artikel der Kategorie Allgemein
Weitere Informationen zu "Drachen"bäumchen""
Immer auf dem Laufenden bleiben!
Neueste Artikel der Kategorie Allgemein

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen






Besucher
0 Mitglieder und 44 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corvorax
Forum Statistiken
Das Forum hat 6549 Themen und 173839 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :