#91

RE: Gartentage 2018

in Garten allgemein 03.12.2018 10:53
von hopfen • Rabattenstylist | 1.102 Beiträge

bei 10 Grad plus, den Rasen noch mal abgerecht.
Ein Chrysanthemen Beet abgeschnitten und eine verpflanzt.
War zu kurz neben den anderen und im Frühjahr weiß ich
es nicht mehr.
Im Gewächshaus gegrast und aufgelockert und den letzten
Zuckerhut ins schützende Gewächshaus.
Gartenarbeit ist immer noch schön.
Marianne

nach oben springen

#92

RE: Gartentage 2018

in Garten allgemein 13.12.2018 23:47
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.678 Beiträge

Die Gier kam durch und ich mußte heute in den Garten. Beim dehn.. waren die Blumenzwiebeln auf 1€ reduziert und es hieß pflanzen. Waren noch schöne Narzissen dabei.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#93

RE: Gartentage 2018

in Garten allgemein 14.12.2018 00:01
von Nostalgie • Moderatorin | 4.737 Beiträge

...das Pflanzen wär hier bei uns schon schwierig gewesen - aber wer weiß; in einigen Tagen vielleicht kein Problem


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#94

RE: Gartentage 2018

in Garten allgemein 14.12.2018 13:29
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.599 Beiträge

Bei schönen Narzissenzwiebeln kann ich auch nicht widerstehen, aber reduzierte finde ich hier eher nicht, habe aber auch keinen Dehner in der Nähe.

Habe heute endlich meine Rosen-HST eingepackt, nachdem die Nächte nun frostig geworden sind.
Musste sie etwas zurückschneiden, um das Schutzvlies besser drumherum wickeln zu können.
Das Folienhaus mit den beiden Feigen drin ist jetzt geschlossen und bei einem geschützten Beet, wo Töpfe eingegraben sind, habe ich die Überdachung ausgeklappt.
Kübelrosen und Dahlien sind eingeräumt, die letzten beiden Rotkohl geerntet und die Hochbeete mit Laub-Rasen-Mischung abgedeckt.
Bleibt nur, die Wasserfässer, die sich, dank Abflußrohr an verschiedenen Stellen, immer wieder füllen, leer zu schöpfen. Wenn ich dieses Wasser vergieße muß ich immer an den schrecklichen Sommer denken, wo so vieles verdorrte, weil man mit Gießen nicht nachkam.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#95

RE: Gartentage 2018

in Garten allgemein 25.12.2018 07:15
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.678 Beiträge

Gestern bei Sonnenschein eine Gartenrunde gedreht. Die erste Blüte eines Schneeglöckchens entdeckt. Ich sammle keine und habe daher keine zeitigen Sorten.
Die Winterlinge zeigen zahlreich ihre Blütenknospen. Die ersten Winterblüte Blüten sind auch offen. Die erste Zaubernuss steht auch in Blüte. Viele Knospen von Helleborus sind zu sehen. Bei der nächsten Kältewelle ist wieder alles hinüber.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#96

RE: Gartentage 2018

in Garten allgemein 25.12.2018 16:04
von Rosalucia • Kompostverteiler | 417 Beiträge

Jetzt bin ich aber gleich in meinen kleinen Garten gesprungen. Kein Winterling in Sicht und die Knospen von den Helleborus lassen sich nur erahnen.


LG
Rosalucia
nach oben springen

#97

RE: Gartentage 2018

in Garten allgemein 25.12.2018 16:50
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.678 Beiträge

Freue dich, wenn sie noch schlafen.


LG
zwerg drache
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 44 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corvorax
Forum Statistiken
Das Forum hat 6549 Themen und 173839 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :