#391

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 26.11.2018 12:43
von setzling • Unkrautzupfer | 32 Beiträge

Hallo,

scharfe Sache die letzten Peperonis sind geerntet

Angefügte Bilder:
P1010002.JPG
nach oben springen

#392

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 26.11.2018 22:40
von Gerardo • Hängemattentester | 2.118 Beiträge

Die Peperonis sehen gut aus. Meine Frau pflanzt sie nur noch ungern, da ich oft mit zu wenig Vosicht beim Kochen mit den Chilis umgehe und besonders die Enkel dann das Essen stehen lassen.


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen

#393

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 26.11.2018 23:40
von setzling • Unkrautzupfer | 32 Beiträge

Naja,

für den nötigen Pfiff beim Gulasch, reicht es wenn EINE Schoten einmal durchs Schmalz gezogen wird

nach oben springen

#394

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 27.11.2018 08:01
von Birke • Regenwurmbeschwörer | 953 Beiträge

1 Peperoni in der Fischsuppe ist ein muss genauso in Garam Masala! Meine Enkelkinder mögen Peperonis allerdings auch nicht.


Klimazone 7a
nach oben springen

#395

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 18.12.2018 09:45
von hopfen • Rabattenstylist | 1.102 Beiträge

der Garten im Haus
Dann sind im Keller noch zwei große Oleander und Geranien
in der Garage Lorbeer und Rosmarin
unter Dach Olive-wird noch eingeräumt
ach ja im Gewächshaus ist auch noch so einiges im Topf eingegraben
und mit Blättern abgedeckt.
Marianne

Angefügte Bilder:
DSCF2583.jpg
DSCF2584.jpg
DSCF2585.jpg
DSCF2586.jpg
DSCF2587.jpg
nach oben springen

#396

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 18.12.2018 11:47
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.599 Beiträge

Da hast Du ja eine Menge Pflanzen unterzubringen, Marianne.

Hier stehen derzeit nur bewurzelte Kopfstecklinge von Süßkartoffeln auf einer Fensterbank in einem Ex-Kinderzimmer.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#397

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 18.12.2018 20:01
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.292 Beiträge

Ich hab meine Pfefferoni im Heizraum auf einem Rost getrocknet. Dann hab ich die Stengel abgebrochen und konnte so die Kerne rausschütteln. Danach wurden die Chilies in einer alten Kaffeemühle gemahlen. So hab ich immer genügend Chilipulver zum Kochen.

Wenn unsere Enkel oder Gäste kommen stelle ich nur ein Gläschen mit Pulver auf den Tisch für den der es gerne scharf mag. Kann sich jeder dann bedienen und selber sein Essen "vergiften".
Schon mancher hatte dann Schweissausbrüche......


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

zuletzt bearbeitet 18.12.2018 20:02 | nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corvorax
Forum Statistiken
Das Forum hat 6549 Themen und 173839 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :