#41

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 02.03.2018 11:36
von hopfen • Rabattenstylist | 1.228 Beiträge

so schauts heute aus, aber in ein bis zwei Tagen ?????
Momentan steigt die Temperatur, und die Sonne versucht es auch schon.
jetzt gerade minus 5 Grad. Hoffnungsvoll Marianne

Angefügte Bilder:
DSCF2190.jpg
DSCF2191.jpg
DSCF2192.jpg
DSCF2193.jpg
DSCF2194.jpg
DSCF2195.jpg
DSCF2196.jpg
nach oben springen

#42

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 02.03.2018 15:17
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.341 Beiträge

Bei uns - ohne Schnee - liegt alles flach. Die gelben Crocus sind scheinbar resistent gegen Tiefsttemperaturen. Sie sehen ganz gut aus.


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#43

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 02.03.2018 17:53
von acanthus • Grüner Däumling | 4.632 Beiträge

Bei uns liegt auch so gut wie kein Schnee.
Den Krokussen gelang es, die Bremsen anzuziehen. Von ihnen sind nur Blätter zu sehen.
Und die wenigen sichtbaren Narzissenknospen zogen es vor geduckt zu bleiben.
Nur die Helleboren.........................................................die liegen flach....


zuletzt bearbeitet 02.03.2018 17:56 | nach oben springen

#44

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 03.03.2018 06:28
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.075 Beiträge

Was zu weit war ist gefriergetrocknet. Mal sehen , wie es nach dem Frost ausschaut.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#45

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 04.03.2018 21:19
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.075 Beiträge

Der Gartenrundgang heute war sehr ernüchternd. so schlimm hatte ich es mir nicht vorgestellt. Nichts desto trotz strahlten heute die Krokusse, als ob nichts gewesen wäre.

Angefügte Bilder:
P1010191.JPG
P1010195.JPG
P1010197.JPG
P1010198.JPG
P1010208.JPG
P1010213.JPG

LG
zwerg drache
nach oben springen

#46

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 05.03.2018 20:47
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.155 Beiträge

Ohje Katrin, die Helleborus sieht schlimm aus, auch die Heuchera.
Morgen werde ich mal die Reisigzweige von meinen entfernen, glaube aber nicht, dass es sehr viel geholfen hat.
Da werden wir wohl dieses Jahr alle auf Blüten an den Hellis verzichten müssen.


Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen

#47

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 06.03.2018 07:41
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.075 Beiträge

Einige User hatten Schnee. Dort sieht es bestimmt besser aus.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#48

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 06.03.2018 08:04
von Birke • Rabattenstylist | 1.123 Beiträge

Bei mir sind auch die Krokusse, die schon vor dem Frost blühten hin. Ich hoffe, dass noch einige nachschieben.


Garten heißt nicht nur Frühjahrsblühen und Sommerpracht,sondern heißt vor allem: die tägliche Ankunft des Unvermuteten.
Jürgen Dahl



Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 06.03.2018 08:05 | nach oben springen

#49

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 06.03.2018 10:19
von hopfen • Rabattenstylist | 1.228 Beiträge

Wir hatten eine geschlossene Schneedecke.
Was sehr gelitten hat ist der Winter Jasmin, da bin ich mal gespannt
ob da noch was kommt. Erstes Bild vom 29.01.2018
Bei den Lenzrosen hab ich verschiedene Sorten, die frühblühenden sind wohl
hinüber aber es treiben bei den anderen wirklich schöne Blüten aus.
Die gefüllten Schneeglöckchen haben zwar etwas gebraucht, sie stehen jetzt
aber auch wieder. Bei den Winterlingen blühen gerade noch sehr viel und auch
die Krokusse waren gestern offen und wurden von vielen Bienen besucht.
Marianne

Angefügte Bilder:
DSCF2167.jpg
DSCF2206.jpg
DSCF2207.jpg
DSCF2208.jpg
nach oben springen

#50

RE: Gartenbilder 2018

in Garten allgemein 06.03.2018 15:55
von acanthus • Grüner Däumling | 4.632 Beiträge

Im Lauterachgarten sah ich gestern das erste Mal erfrorene Krokusblüten. Verrückt!
Später erschienene Blüten sind makellos.
Viele Winterlinge werden vermutlich keinen Samen entwickeln.
Sorgen bereiten mir die Rhododendron. Sie stehen dort eingesenkt noch in Kübeln, werden erst später in, mit Folie ausgelegte Mulden, gepflanzt. Die Wurzelballen sind noch gefroren, was den Pflanzen noch keine Wasseraufnahme ermöglicht. Dem entsprechend sind die Blätter trotz Plusgrade noch eingerollt.

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christine2222
Forum Statistiken
Das Forum hat 6642 Themen und 176474 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online: