#691

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 17.05.2013 21:58
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

werd mal bild machen wenns aufblühn,,sind 25 blüten

nach oben springen

#692

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 19.05.2013 09:55
von acanthus • Gartengeneral | 5.012 Beiträge

Von einer Blüte bis 8 Blüten pro Pflanze; die Blüten der Caucasica öffnen sich und
zeigen ein sehr einheitliches Bild.





VG
Wolfgang

nach oben springen

#693

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 19.05.2013 12:45
von marry • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Sie sehen wunderschön aus


LG
Marry
nach oben springen

#694

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 19.05.2013 13:07
von acanthus • Gartengeneral | 5.012 Beiträge

Zitat von mosche im Beitrag #684
halten sich die blüten in der vase?
meine (otto- allerwelts-)pfingstrose ist stark gefüllt. sie geht bei dem wetter auf .
dann hätte ich wenigstens im haus etwas von ihrer schönheit.

Hallo Mosche,
die Otto Froebel gibt es tatsächlich
Deine kann es aber nicht sein, da diese Sorte, ein Peregrina-Abkömmling, einfachblühend ist.
Bei mir kommt sie demnächst zum blühen.

nach oben springen

#695

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 20.05.2013 17:44
von mosche • Rabattenstylist | 1.323 Beiträge

ich habe nun einen dicken strauß pfingstrosen in der vase stehen. bin froh das ich das messer angesetzt habe. bei diesem sch...wetter hätte ich sonst nichts davon.
und in der vase blühen sie ja sehr schnell auf.
nachschub mit geschlossenen knospen steht ja noch im garten. aber vielleicht kommt die sonne ja mal für länger, dann kann ich sie draußen genießen...

nach oben springen

#696

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 20.05.2013 17:55
von mosche • Rabattenstylist | 1.323 Beiträge

http://www.pfingstrosen-paradies.de/stau...strosen-galerie
ich habe mal herumgegoogelt:
"mademoiselle gaudichau" sieht meiner pfingstrose sehr ähnlich. die blütenblätter sind sehr glänzend und ihre farbe ist noch dunkler.

nach oben springen

#697

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 21.05.2013 17:33
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.589 Beiträge

Da wollte ich vorletztes WE hinfahren, aber der Dauerregen und wenig zu erwartende Blüten haben mich abgehalten.

Meine Peregrina hatte dieses Jahr nur 1 Blüte, leider. Wieder ein Jahr warten.

Päonia emodi






LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#698

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 21.05.2013 17:50
von mosche • Rabattenstylist | 1.323 Beiträge

mit dem blau des vergiß- mein- nicht wirkt sie nochmal so schön.

nach oben springen

#699

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 21.05.2013 17:54
von Claudia (gelöscht)
avatar

ich habe auch eine Pfingstrose, die immer größer und schöner wird, aber nicht blüht, weil sie zu schattig steht. Kann man sie noch umpflanzen ? Wie viele Jahre brauchen sie bis zur Blüte ?
Eure sehen sehr schön aus ! Ich weiß gar nicht mehr was bei meiner raus kommt, wenn sie blüht


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#700

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 21.05.2013 18:49
von mosche • Rabattenstylist | 1.323 Beiträge

wenn du sie nicht zu tief setzt kann sie schon im ersten standjahr blühen. habe schon des öfteren gehört, daß würde jahre dauern. diese erfahrung habe ich mit ablegern überhaupt nicht gemacht.
da deine ja "immer größer u. schöner wird" ist zumindestens dein boden optimal. wenn der neue standort dann etwas sonniger ist, müsste es doch klappen...
da es im moment nicht warm ist und so schnell wohl auch nicht wird, würde ich sie jetzt umsetzen.

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 18 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183696 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: