#911

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 06.06.2016 11:11
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.234 Beiträge

Die vorletzte habe ich namenlos bei einer Userin eingetauscht.

Und Krinkled White bringt mehr als 3 Blüten.... Foto folgt, wenn die Blüten öffnen


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

zuletzt bearbeitet 06.06.2016 11:13 | nach oben springen

#912

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 06.06.2016 12:44
von acanthus • Gartengeneral | 5.100 Beiträge

Zitat von geisha 13 im Beitrag #911
Die vorletzte habe ich namenlos bei einer Userin eingetauscht.

Und Krinkled White bringt mehr als 3 Blüten.... Foto folgt, wenn die Blüten öffnen





wollte Dich schon fragen, ob sie durch gekommen ist.
Meine kränkelte voriges Jahr, und war im Frühjahr restlos verschwunden.
Aus ihr gingen aber einige Sämlinge hervor.

nach oben springen

#913

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 06.06.2016 21:22
von Birke • Rabattenstylist | 1.624 Beiträge

Acanthus, woher hast Du nur die vielen Bienen im Garten. Ich habe viele ungefüllte Pfingstrosen, aber dort lassen sich nur Hummeln sehen.
Bist Du auch Imker?


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a
nach oben springen

#914

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 06.06.2016 22:37
von acanthus • Gartengeneral | 5.100 Beiträge

Zitat von Birke im Beitrag #913
Acanthus, woher hast Du nur die vielen Bienen im Garten. Ich habe viele ungefüllte Pfingstrosen, aber dort lassen sich nur Hummeln sehen.
Bist Du auch Imker?

in der Nachbarschaft gibt es Imker.

nach oben springen

#915

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 07.06.2016 19:07
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.234 Beiträge

Zitat von acanthus im Beitrag #912
Zitat von geisha 13 im Beitrag #911
Die vorletzte habe ich namenlos bei einer Userin eingetauscht.

Und Krinkled White bringt mehr als 3 Blüten.... Foto folgt, wenn die Blüten öffnen





wollte Dich schon fragen, ob sie durch gekommen ist.
Meine kränkelte voriges Jahr, und war im Frühjahr restlos verschwunden.
Aus ihr gingen aber einige Sämlinge hervor.


Hier wächst sie sehr stark - wenn sie so weitermacht - kannst Du nächstes Jahr ein Teil zurückbekommen.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#916

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 07.06.2016 20:34
von acanthus • Gartengeneral | 5.100 Beiträge

Danke, Irmina, für das Angebot!
Will nun erstmal abwarten wie die Sämlinge der Selben ausfallen.
Ich erwarte mit der Mutterpflanze identische Nachkommen.
Spannend ist`s allemal - werde berichten!

nach oben springen

#917

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 10.06.2016 21:40
von Malikay • Wasserträger | 69 Beiträge

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.
nach oben springen

#918

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 12.06.2016 17:08
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.234 Beiträge

Na ja.

Hier die Fotos von Krinkled White 2x, eine namenlose, der Ausläufer von Flame, John Howard Wigell u. die große namenlose

Angefügte Bilder:
k-Krinkled White  09.06.2016 013.JPG
k-Krinkled White 09.06.2016 012.JPG
k-09.06.2016 002.JPG
k-Flame Ausläufer 09.06.2016 014.JPG
k-John Howard Wigell  09.06.2016 017.JPG
k-09.06.2016 024.JPG

Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

zuletzt bearbeitet 12.06.2016 17:09 | nach oben springen

#919

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 27.07.2016 19:24
von Birke • Rabattenstylist | 1.624 Beiträge

Der Scheinsamen der Paeonia mlokosewitschii:

https://addpics.com/i/5xq-1p-92ca.jpg


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 27.07.2016 19:24 | nach oben springen

#920

RE: Staudenpfingstrosen

in Stauden 27.07.2016 19:29
von Malikay • Wasserträger | 69 Beiträge

Jetzt schon aufgegangen?


Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6775 Themen und 184491 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online: