#21

RE: Gemüse 2018

in Gemüse- und Obstgarten 18.06.2018 21:00
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.678 Beiträge

6 Pflanzen reichen für eine Großfamilie


LG
zwerg drache
nach oben springen

#22

RE: Gemüse 2018

in Gemüse- und Obstgarten 18.06.2018 21:02
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.678 Beiträge

Heute den ersten Mangold geerntet. Gestern Snackgurken und Erbsen. Langsam geht es wieder in Richtung Gemüseeigenversorgung


LG
zwerg drache
nach oben springen

#23

RE: Gemüse 2018

in Gemüse- und Obstgarten 20.06.2018 16:47
von Nostalgie • Moderatorin | 4.737 Beiträge

wir haben die letzten Wochen viel Kopfsalat verspeist und nun sind Mords-Kohlrabi

und auch die ersten Gurken an der Reihe. Mangold wär auch schon erntefähig und Rukola gibt es fast täglich.|addpics|ag-1a-e0bc.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

zuletzt bearbeitet 20.06.2018 16:48 | nach oben springen

#24

RE: Gemüse 2018

in Gemüse- und Obstgarten 20.06.2018 17:55
von hopfen • Rabattenstylist | 1.102 Beiträge

im letzten Jahr hab ich mal mit dem Lauch ausgesetzt.
Mit der Lauchfliege hatte ich jahrelang Probleme, jetzt weiß ich
nicht, ist in diesem Jahr das Wetter anders oder es hat doch
was gebracht.
Das finde ich so schön, wenn ich den Lauch vom Garten holen kann
und er ist fehlerlos.
Mit Kohlrabi hab ich heuer ausgesetzt, da hab ich auch nicht so gute
Erfahrung.
Irmi deiner schaut guat aus, vor allem die Blätter sind bei den frischen
unvergleichlich. Gruß Marianne

nach oben springen

#25

RE: Gemüse 2018

in Gemüse- und Obstgarten 21.06.2018 21:38
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.599 Beiträge

Gestern waren die ersten bunten Möhren fällig und heute konnte GG es nicht mehr abwarten und hat das Hochbeet mit Sieglinde beerntet....10 kleine Kartoffeln in die Erde gelegt und 7 kg geerntet

Seit die gelben Zuccini mehr Gießwasser kriegen, wachsen die Früchte schneller.
Salat habe ich schon nachgepflanzt.

.

Angefügte Bilder:
P1210792.JPG
P1210801.JPG

LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#26

RE: Gemüse 2018

in Gemüse- und Obstgarten 22.06.2018 11:02
von BUMMELBEE • Gewächshausputzer | 152 Beiträge

Wow gratuliere euch zu eurer guten Ernte. Zu Hause hab ich leider keinen Platz für einen Nutzgarten und in meinem Schrebergarten hab ich es 2 Jahre versucht. Der liegt inmitten von Feldern und Wiesen in waldnähe. Komme da nicht jeden Tag hin und musste mich mit dem begnügen was Schnecken Raupen Vögel Mäuse und Rehe übrig gelassen haben. War meist nicht viel.


Gärtnern ist mein Yoga, Gummistiefel meine Pumps!
nach oben springen

#27

RE: Gemüse 2018

in Gemüse- und Obstgarten 15.07.2018 08:07
von hopfen • Rabattenstylist | 1.102 Beiträge

Hier ein Querschnitt vom Gemüsegarten.
Heuer darf wieder alles durcheinander wachsen.
Die Bohnen sind bald soweit, Endivie und Petersilie ist neu ausgesät und schmeckt
auch den Schnecken.
Gurken und Zucchini gibt es reichlich, Möhren sind nachgesät.
Marianne

Angefügte Bilder:
DSCF2401.jpg
DSCF2403.jpg
DSCF2404.jpg
DSCF2405.jpg
DSCF2406.jpg
nach oben springen

#28

RE: Gemüse 2018

in Gemüse- und Obstgarten 15.07.2018 10:14
von acanthus • Grüner Däumling | 4.445 Beiträge

Wow - bei dieser Vielfalt kann ich nicht mit halten.
Aber täglich frischer Salat und reichlich Tomaten sind ja auch was.

nach oben springen

#29

RE: Gemüse 2018

in Gemüse- und Obstgarten 15.07.2018 10:42
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.292 Beiträge

Heute morgen geerntet: Kohlrabi, grüne Bohnen, Endivien-Salat, Tomaten, Paprika, Gurke, Zuccini.
Heute gibts nur für jeden einen grossen bunten Salatteller mit Thunfisch. Reicht uns bei dieser grässlichen Hitze bei uns am Rhein. Schwül sodass ich schon wieder im eigenen Saft stehe.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#30

RE: Gemüse 2018

in Gemüse- und Obstgarten 15.07.2018 12:02
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.599 Beiträge

Ich habe heute morgen auch schon geerntet : 1 großen Salat Lollobianco, 1 Sieb voll gelbe Buschbohnen und drei mittelgroße gelbe Zuccini.
Tomaten reifen derzeit nur zögerlich, die im Frühjahr gesäten bunten Möhren sind alle aufgegessen, ebenso die Zuckerschoten, habe nachgesät.
Die nachgepflanzten Kohlrabi wachsen prima, der Rotkohl auch und auch die Porees sehen gut aus.
Nachdem ich die frühen Kartoffeln bereits ernten konnte, habe ich späte nachgelegt, wo an einigen schon Laubspitzen zu sehen sind.

Heute wird hier auch wieder ein über 30 Grad-Tag.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corvorax
Forum Statistiken
Das Forum hat 6549 Themen und 173839 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :