#11

RE: Rosen 2018

in Rosen allgemein 08.05.2018 17:54
von Krümmelmoster • Gewächshausputzer | 188 Beiträge

Ich fasse es nicht, in welchen Klimazonen wohnt ihr das die Rosen schon blühen ?
Hängt vielleicht an der Trockenheit hier, früher war hier bis Juni Dauerregen jetzt ist es Kakteenboden, nein ich könnte nur mit Heucheras angeben 😉😉😉LG

nach oben springen

#12

RE: Rosen 2018

in Rosen allgemein 09.05.2018 13:53
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.543 Beiträge

Mary Queen of Scots.

.

Angefügte Bilder:
P1200741.JPG

LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#13

RE: Rosen 2018

in Rosen allgemein 10.05.2018 19:44
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.543 Beiträge

Die heutige Antwort auf die gestrigen 30 Grad :

Henry Hudson, Rugosa
Jacques Cartier, Portland
The Simply Life, moderne KL

Angefügte Bilder:
P1200750Henry H..JPG
P1200751Jacques C..JPG
P1200752The Simply Life.JPG

LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#14

RE: Rosen 2018

in Rosen allgemein 11.05.2018 20:25
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.543 Beiträge

Souvenir de Trelaze, Rugosa, duftet stark
Miranda, Portland
Indigo, Portland
Petite Orleanaise, Zentifolie

.

Angefügte Bilder:
P1200755Souv.d.Trelaze.JPG
P1200757Miranda.JPG
P1200761Indigo.JPG
P1200765Petite Orleanaise.JPG

LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#15

RE: Rosen 2018

in Rosen allgemein 13.05.2018 00:28
von Gerardo • Hängemattentester | 2.071 Beiträge

Toll, was bei Dir schon wieder alles blüht.
Welche Rose duftet besser/stärker: Indigo oder Petite Orleanaise?
Remontiert Indigo bei Dir?


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen

#16

RE: Rosen 2018

in Rosen allgemein 13.05.2018 00:32
von Gerardo • Hängemattentester | 2.071 Beiträge

Comtesse de Noghera und Gloire de Dijon

Zwei wirklich stark duftende


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 13.05.2018 00:34 | nach oben springen

#17

RE: Rosen 2018

in Rosen allgemein 13.05.2018 12:18
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.543 Beiträge

Sehr schön, Deine beiden Empfindlichen.

Petite Orleanaise hat duftmässig die Nase vorn, schönes Teil, ein großer, kräftiger Strauch, der jetzt die Blüten öffnet. Sie duftet auch im Regen, wie heute z.b.

Indigo blüht hier gut nach, in Schüben.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW

zuletzt bearbeitet 13.05.2018 14:51 | nach oben springen

#18

RE: Rosen 2018

in Rosen allgemein 14.05.2018 20:13
von hopfen • Rabattenstylist | 1.039 Beiträge

Gruß Marianne

Angefügte Bilder:
DSCF2298.jpg
DSCF2299.jpg
nach oben springen

#19

RE: Rosen 2018

in Rosen allgemein 14.05.2018 20:40
von Krümmelmoster • Gewächshausputzer | 188 Beiträge

Mit solchen Blüten kann ich noch nicht/nicht mehr aufwarten Dank Rosentriebbohrer 😣die letzten Blüten von Desdemona, ihr Duft ist traumhaft

Angefügte Bilder:
20180514_201631.jpg
nach oben springen

#20

RE: Rosen 2018

in Rosen allgemein 16.05.2018 18:18
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.543 Beiträge

Hier ist der Knospenstecher sehr aktiv, die Raupen auch...mancher Rosenstrauch hat keine intakte Knospe mehr, abgefressen, abgeknickt oder deformiert, sehr schade. GsD sind die Einmalblüher davon weniger betroffen, sonst gäbs keine Blüten in diesem Jahr.


Belle de Crecy


Zauselrugosa, Name unbekannt, aus Ausläufern gezogen


Eyes for You, Hulthemia


White Roadrunner, die ich von Sonnenschirm bekam, falls ihr euch an sie noch erinnert


Orpheline de Juillet


White Grootendorst


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anja123
Forum Statistiken
Das Forum hat 6516 Themen und 172911 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: