#1

Tottering-by-Gently /Auscartoon

in Englische Rosen 27.06.2018 18:44
von Krümmelmoster • Gewächshausputzer | 171 Beiträge

So mein Windrush Ersatz ist eingetroffen, ich dachte ich stelle sie kurz vor.
Lt. Austin eine Moschatahybride, einfache Blüte, 2018 auf der Chelsea Flower Show mit 2 anderen neu für dieses Jahr vorgestellt.
Ihr Duft ist leicht aber gut wahrnehmbar, ihre Blütengröße wie bei Sally Holmes also recht üppig, ich mutmaße mal sie steckt auch in der Mischung.
Die neuen Blüten sind leuchtend gelb verblassen leicht aber nicht zu weiß !
Die Hummeln stehen auf sie, als ich den Pott weg trug würde ich verfolgt.
Lt Austin soll sie 1.5x1.5 mtr können !

Angefügte Bilder:
20180627_181713.jpg
20180627_181706.jpg
20180627_181653.jpg
20180627_185303.jpg
20180627_181713.jpg
zuletzt bearbeitet 27.06.2018 18:56 | nach oben springen

#2

RE: Tottering-by-Gently /Auscartoon

in Englische Rosen 28.06.2018 17:35
von Krümmelmoster • Gewächshausputzer | 171 Beiträge

Totti in ihrem neuen Zuhause, der volle Name ist mir zu kompliziert 🤗

Angefügte Bilder:
20180628_173128.jpg
nach oben springen

#3

RE: Tottering-by-Gently /Auscartoon

in Englische Rosen 29.06.2018 03:08
von Gerardo • Rabattenstylist | 1.983 Beiträge

Gute Vorstellung dieser brandneuen Rose. Bei diesem leuchtenden Gelb kann ich mir sehr gut vorstellen, dass man beim Tragen des Topfs von Insekten verfolgt wird. Das getopfte Röschen sieht mir nach sehr guter Qualität aus. Am neuen Standort mit der hübschen Umgebung wird sich Deine Rose sicher wohlfühlen.
Ich wünsche Dir viel Glück mit der Rose und keine weiteren, so gemeine Frühjahrsfröste wie in diesem Jahr. Im Herbst gut anhäufeln nicht vergessen.


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 29.06.2018 03:11 | nach oben springen

#4

RE: Tottering-by-Gently /Auscartoon

in Englische Rosen 29.06.2018 06:58
von Birke • Regenwurmbeschwörer | 876 Beiträge

Ja, eine schöne Rose. Wie sieht es mit der Bestachelung aus?


Klimazone 7a
nach oben springen

#5

RE: Tottering-by-Gently /Auscartoon

in Englische Rosen 29.06.2018 10:54
von Krümmelmoster • Gewächshausputzer | 171 Beiträge

@Birke, so gut wie keine, die Rose ist natürlich noch Jung, ob sie später an den Hauptästen welche kriegt ...wenn dann wenig.
@Gerardo, Austin empfiehlt mindestens 10cm unter Erdniveau zu Pflanzen was ich auch getan habe und das Beet bekommt zusätzlich Winterschutz, da hatte ich keine Ausfälle, die Kübelrosen sind eher ein Problem.
Das tolle ist die geben 5 Jahre Anwachsgarantie, Windrush Wurzelnackt wurde bei mir nix, auch deren Gärtner konnten sich keinen Reim drauf machen, also habe ich eine Ersatzrose bekommen, getopft wie man sieht in sehr guter Qualität, Montag abend per Luftfracht verschickt, Mittwoch mittag war sie hier, aber ich habe eigentlich nur gute Erfahrungen mit denen.
Ich bin jedenfalls ganz verknallt in das neue Schätzchen 😍😍

nach oben springen

#6

RE: Tottering-by-Gently /Auscartoon

in Englische Rosen 29.06.2018 13:43
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.426 Beiträge

Schönes Schätzchen und prima Qualität


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#7

RE: Tottering-by-Gently /Auscartoon

in Englische Rosen 29.06.2018 19:29
von Krümmelmoster • Gewächshausputzer | 171 Beiträge

Und die soll auch schöne rote Hagebutten machen lt.Mr Stubbs- das werde ich dieses Jahr mal probieren 🤗🤗

nach oben springen

#8

RE: Tottering-by-Gently /Auscartoon

in Englische Rosen 10.07.2018 22:19
von Krümmelmoster • Gewächshausputzer | 171 Beiträge

Kurzes Update, so mag ich das, ein Dauerblüher sçhon nach dem einpflanzen treibt sie fröhlich jede Menge neue Knospen

Angefügte Bilder:
20180710_165128.jpg
20180710_165119.jpg
nach oben springen

#9

RE: Tottering-by-Gently /Auscartoon

in Englische Rosen 11.07.2018 02:47
von Gerardo • Rabattenstylist | 1.983 Beiträge

Zitat von Krümmelmoster im Beitrag #8
sçhon nach dem einpflanzen treibt sie fröhlich jede Menge neue Knospen

... und kein einziges Laubblatt mit irgend einem Fleckchen. Kann ich mir vorstellen, dass da Freude aufkommt!


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 11.07.2018 02:50 | nach oben springen

#10

RE: Tottering-by-Gently /Auscartoon

in Englische Rosen 11.07.2018 06:43
von Krümmelmoster • Gewächshausputzer | 171 Beiträge

Nein, sie ist wirklich sehr gesund, obwohl gerade Mehltau hier sein Unwesen treibt und Crocus im Topf daneben schon wieder damit anfängt 😤Sie gehört zu den sogenannten Non-Spray Züchtungen - mal schauen ob das so ist !🤗

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: felsonn
Forum Statistiken
Das Forum hat 6486 Themen und 171927 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online: