#1

Glückskastanien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 07.09.2018 10:26
von Kastanie • Unkrautzupfer | 6 Beiträge

Hallo miteinander!
Ich bin neu hier im Forum angemeldet, weil ich ein Problem mit zwei Zimmerpflanzen habe.

Ich kenne mich leider gar nicht mit Zimmerpflanzen aus... Daher wollte ich mich mal an euch wenden. Ich habe bereits herausgefunden, dass es sich um Glückskastanien handelt. Die beiden harzen leider sehr stark und da sie auf Teppich stehen, direkt neben einem gläsernen Fahrstuhl, verdrecken sie sowohl den Boden als auch den Fahrstuhl. Außerdem muss man beim Vorbeilaufen aufpassen, dass der Schmodder nicht in den Haaren hängen bleibt. Umstellen ist schwierig, da sie so groß sind und die Decke an keiner anderen Stelle, an denen es noch Fenster gibt, hoch genug ist. Wenn ich das richtig verstanden habe, brauchen sie aber Sonnenlicht und halten die Witterungsbedingungen draußen nicht aus.

Gibt es eine Möglichkeit, was man da tun könnte? Ich finde die Pflanzen so schön, aber zur Not würde ich sie auch verkaufen, da ich ihnen hier wahrscheinlich nicht mehr gerecht werden kann. Die wachsen ja höchstens weiter und werden nicht mehr klein. Allerdings weiß ich auch nicht, ob und wo es eine Möglichkeit zum Verkauf gäbe.

Ganz liebe Grüße an euch alle! :)

nach oben springen

#2

RE: Glückskastanien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.09.2018 18:30
von acanthus • Grüner Däumling | 4.644 Beiträge

Willkommen in unserem Forum, Kastanie!

Nun muss ich zugeben, dass ich diesen Namen erstmal googeln musste, um überhaupt zu wissen, um welche Pflanze es geht. Nachdem ich auf die Pachira gestoßen bin, kann ich dir, Kastanie, mitteilen, dass Pachira sehr wohl im Sommer draußen stehen kann. Sie bleibt dann gedrungener, was einem deiner Probleme mit der Pflanze schon mal entgegnet.
Am besten, du liest diesen Artikel über deine Pflanze. https://www.gartenlexikon.de/pflanzen/glueckskastanie.html
Wenn dann noch Unklarheiten bestehen, helfen wir dir natürlich gerne weiter.
Viel Erfolg!

nach oben springen

#3

RE: Glückskastanien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.09.2018 19:17
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.231 Beiträge

Schau mal, ob ein Insekt wie Schildlaus oder Wolllaus auf der Pflanze lebt. Der klebrige Saft wäre dann die Ausscheidungen der Läuse.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#4

RE: Glückskastanien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 10.09.2018 08:47
von Kastanie • Unkrautzupfer | 6 Beiträge

Vielen Dank acanthus!

Ich habe mir den Artikel einmal durchgelesen, aber leider bestätigt er mich in der Annahme, dass ich den Standort nicht nach draußen wechseln kann... die Pflanze verträgt keine Temperaturen unter 12 Grad :(

Liebe Grüße :)

nach oben springen

#5

RE: Glückskastanien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 10.09.2018 08:49
von Kastanie • Unkrautzupfer | 6 Beiträge

Hallo Zwerg Drache,

ich kann keine Läuse finden, bin mir ziemlich sicher, dass die ganzen Flecken vom Harz kommen.

Danke für den Hinweis :)

LG

nach oben springen

#6

RE: Glückskastanien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 10.09.2018 14:45
von acanthus • Grüner Däumling | 4.644 Beiträge

Zitat von Kastanie im Beitrag #4
Vielen Dank acanthus!

Ich habe mir den Artikel einmal durchgelesen, aber leider bestätigt er mich in der Annahme, dass ich den Standort nicht nach draußen wechseln kann... die Pflanze verträgt keine Temperaturen unter 12 Grad :(

Liebe Grüße :)

Mal so nebenbei: viele von uns wären froh gewesen, in diesem Sommer einmal Temperaturen unter 12 Grad zu erleben.
Was ich damit sagen möchte: eine nicht abgehärtete Pachira kann jetzt natürlich nicht mehr nach draußen.
Das kann nur bei warmer Witterung ab Mai erfolgen. Am besten an bedeckten Tagen, oder zumindest nicht gleich der Sonne aussetzen.
Eine kleinere Pflanze würde ich auch nur stundenweise am Tag ins Freie stellen, und so langsam abhärten.


zuletzt bearbeitet 10.09.2018 14:47 | nach oben springen

#7

RE: Glückskastanien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 10.09.2018 16:32
von Kastanie • Unkrautzupfer | 6 Beiträge

Bis Mai können die aber nicht mehr da stehen bleiben... Ich war den Sommer über auch gar nicht in Deutschland, also hätte ich mich da auch nicht drum kümmern können .. Naja jetzt ist es leider so, ich würde mich freuen, wenn mir jemand sagen kann, wo man solche Pflanzen "entsorgen" kann.

nach oben springen

#8

RE: Glückskastanien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 10.09.2018 20:13
von acanthus • Grüner Däumling | 4.644 Beiträge

Zitat von Kastanie im Beitrag #7
Bis Mai können die aber nicht mehr da stehen bleiben... Ich war den Sommer über auch gar nicht in Deutschland, also hätte ich mich da auch nicht drum kümmern können .. Naja jetzt ist es leider so, ich würde mich freuen, wenn mir jemand sagen kann, wo man solche Pflanzen "entsorgen" kann.


raus stellen, mit Schild um den Hals "zu verschenken"........................

nach oben springen

#9

RE: Glückskastanien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 11.09.2018 08:46
von Kastanie • Unkrautzupfer | 6 Beiträge

Ist das denn erlaubt? Die beiden Bäume sind mit ihren Töpfen schätzungsweise 2,5 oder 3 Meter hoch

nach oben springen

#10

RE: Glückskastanien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 11.09.2018 10:38
von acanthus • Grüner Däumling | 4.644 Beiträge

Anzeigen "zum verschenken" sind kostenlos.
Ansonsten

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Olma
Forum Statistiken
Das Forum hat 6664 Themen und 177427 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: