#1

Rosenstrauch blüht nur ganz kurz

in Rosen allgemein 14.09.2018 10:00
von MiniTini73 • Unkrautzupfer | 36 Beiträge

Hallo zusammen!
Meine Mama hat eine Frage: ihr Rosenstrauch hat in diesem Jahr nur ganz kurz geblüht und das noch vor der eigentlichen Blütezeit. Als dann überall die Rosen zu blühen begannen, war ihr Strauch schon verblüht. Die Blüten haben teilweise nur ein bis zwei Tage durchgehalten. Sie hat jahrelang gar nicht geblüht. Woran kann das liegen?

nach oben springen

#2

RE: Rosenstrauch blüht nur ganz kurz

in Rosen allgemein 14.09.2018 10:09
von Nostalgie • Moderatorin | 4.630 Beiträge

vermutlich handelt es sich um eine einmal blühende Sorte, die falsch geschnitten wurde.
Wenn man eine einmal blühende Rose im Frühjahr schneidet, nimmt man ihr die Blüten, da sie nur an altem Holz blüht. Solche Rosen schneidet man (wenn überhaupt) nach der Blüte.
Durch die Hitze waren heuer viele Rosen früher dran mit den Blüten und die Blüten hielten oft auch nicht so lange.
Um ganz Genaues zu sagen, müsste man natürlich wissen, um welche Rose es sich hier handelt. Hast du kein Foto? Handelt es sich evt. um eine Wildrose?


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Me la
Forum Statistiken
Das Forum hat 6513 Themen und 172661 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: