#221

RE: Gräser

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 25.10.2020 13:06
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.742 Beiträge

Zitat von Nostalgie im Beitrag #198
Ich würde auch im Herbst gekaufte Gräser gleich an Ort und Stelle pflanzen - habe damit bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht.
Ich hab auch ein paar - allerdings namenlos:





Gestern fand ich beim Hornb** unverhofft stark reduzierte Gräser und hab paar Töpfe mitgenommen, u.a. 2 Miscanthus, 1 Calamagrostis, 1 goldenes Carex und einen Fehlgriff, der es sehr feucht braucht.

Da ich viele leere Stellen habe, wo Stauden während der Dürre aufgegeben haben, ich glaube, viele meiner Geranium phaeum sind hin, war die Platzwahl nicht so schwer, hatte vorher Sorten und Standort lt. Etikett gegugelt. Wie das bei Gräsern mit dem Zuwachs und den Platzansprüchen ist, muß ich ausprobieren, ob das so paßt.
Ich hoffe, es geht alles gut mit meiner Herbstpflanzung, andernfalls wärs schade drum.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#222

RE: Gräser

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 25.10.2020 16:44
von Nostalgie • Moderatorin | 5.657 Beiträge

du gärtnerst ja eh in einer recht milden Klimazone, Barbara - das wird schon klappen.


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#223

RE: Gräser

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 31.12.2020 10:10
von hopfen • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

In Natura haben sie noch besser ausgeschaut.
Marianne

Angefügte Bilder:
DSCF3983.jpg
DSCF3984.jpg
nach oben springen

#224

RE: Gräser

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 02.01.2021 11:27
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.742 Beiträge

Meine neu gepflanzten Gräser stehen gut da, nur an einer schönen Segge waren die Mäuse dran.
Seggen braucht man nicht schneiden, andere Sorten aber doch.
Wann macht man das am besten ?
Ich sah in einigen Gärten bereits kurz geschnittene Gräserhorste, deshalb meine Frage.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#225

RE: Gräser

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 02.01.2021 12:35
von Nostalgie • Moderatorin | 5.657 Beiträge

Ich schneide meine Gräser im Frühjahr, wenn man am Grund erstes Grün entdecken kann.


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#226

RE: Gräser

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 02.01.2021 15:40
von hopfen • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Bei mir wird auch erst im Frühjahr geschnitten und ausgezupft..
Wobei ich beim meinem Schatz "Silberährengras Algäu" grüne
Triebe sehen kann. Hab nachge...lt, das ist normal.

Angefügte Bilder:
DSCF3984.jpg
nach oben springen

#227

RE: Gräser

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 02.01.2021 16:18
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.934 Beiträge

Ich schneide auch erst im Frühjahr. Ich habe immer Angst, dass in den abgeschnittenen, hohlen Stängeln sich Feuchtigkeit sammelt und die Pflanze verfault im Winter.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#228

RE: Gräser

in Gräser, Farne, Moose, Flechten und Pilze 03.01.2021 17:38
von acanthus • Gartengeneral | 5.185 Beiträge

Ich wollte auch nicht auf die Struktur gebenden Gräser in den Wintermonaten verzichten.

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6793 Themen und 185735 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online: