#1541

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 12.05.2018 22:01
von bluebell • Kompostverteiler | 390 Beiträge

Wunderschön!


LG, bluebell
nach oben springen

#1542

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.05.2018 07:52
von Peter100 • Gewächshausputzer | 246 Beiträge

Doch es gibt sie ZB " High Noon , Renown "


zuletzt bearbeitet 13.05.2018 07:54 | nach oben springen

#1543

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.05.2018 10:53
von Birke • Regenwurmbeschwörer | 931 Beiträge

Ob es nicht ein lohnendes Zuchtziel wäre, remontierende Pfingstrosen zu züchten?
Auch Rosen mussten erst in das Dauerblühen "gedrängt" werden.


Garten heißt nicht nur Frühjahrsblühen und Sommerpracht,sondern heißt vor allem: die tägliche Ankunft des Unvermuteten.
Jürgen Dahl



Klimazone 7a
nach oben springen

#1544

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.05.2018 20:19
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.560 Beiträge

Mit viel Zeit und Geduld bestimmt möglich.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#1545

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 16.05.2018 17:15
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.835 Beiträge

meine erste Rockii - vielen Dank an den Spender

Angefügte Bilder:
k-rockii 16.05.18 034.jpg

Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#1546

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 16.05.2018 17:34
von toscaline • Regenwurmbeschwörer | 852 Beiträge

Seeehr hübsch


LG toscaline

Klimazone 7b
nach oben springen

#1547

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 16.05.2018 20:40
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.005 Beiträge

Finde ich auch, ich bin immer total neidisch auf eure schönen Blütenfotos.
Leider habe ich mit Baumpäonien kein Glück, jedes Jahr im Frühjahr treiben sie 2 - 4 neue Triebe,
die dann im nächsten Jahr wieder abgestorben sind. ... und das Spiel geht von vorne los.
Was mache ich falsch? Habe sie schon umgesetzt, eine steht im Kübel.


Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen

#1548

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 17.05.2018 05:57
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.560 Beiträge

Ich habe nur noch Rockiis Die sind hier weniger pilzanfällig. Mit den anderen Arten und Sorten wollte es hier bei den strauchigen auch nicht so Recht klappen.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#1549

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 17.05.2018 07:11
von Birke • Regenwurmbeschwörer | 931 Beiträge

An einigen Stellen wollen bei mir die Strauchpfingstrosen auch nicht wachsen. Am besten gedeihen sie bei mir an trockenen durch Bauschutt drainierten Boden. Ich habe sie niemals gegossen, d.h. vielleicht haben sie im Sommer, wenn der Rasen zu Staub wurde, etwas Regnerwasser abbekommen.

Eine wilde P. rockii habe ich geschenkt bekommen. Sie ist 2 Jahre alt. Noch 5 Jahre bis zur Blüte?


Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 17.05.2018 07:15 | nach oben springen

#1550

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 17.05.2018 21:59
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.560 Beiträge

5 Jahre sind realistisch.


LG
zwerg drache
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anja123
Forum Statistiken
Das Forum hat 6516 Themen und 172911 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: