#1611

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 07.05.2019 13:19
von toscaline • Regenwurmbeschwörer | 912 Beiträge

nur Kalk, sonst nix als Dünger?
Das probiere ich auch mal aus..
.

Zitat von Malikay im Beitrag #1605
Unser Gartenboden ist nur durchschnittlich, nichts besonderes. Aber, jedes Jahr im Herbst gibt es eine kleine Menge Kalk.
Selbst im letzten Sommer wurde nur mäßig gegossen. Für das Gießen habe ich eine Reihe an Eimern, diese haben am unteren Rand ein kleines Loch und werden direkt an der Pflanze aufgestellt und mit dem Schlauch befüllt. Manchmal dauert es bis zum nächsten Tag bis der 10 Liter-Eimer leer sind.
Grob überschlagen habe 30 Stück sortenreine Luteas und 80 Stück Suffruticosa und Rockii. Dazu kommen dann noch Jungpflanzen.
Ich freue mich immer wenn ich morgens vor der Arbeit und zum Feierabend meine Pflanzen besuche, zum Glück haben wir den Garten direkt am Haus.

Immer zur Pfingstrosenblüte werden Freunde, Kollegen, Nachbarn und Zufallsgäste zu Bratwurst und Getränk eingeladen.

Wenn dann die Strauchpfingstrosen durch sind, geht es mit den Krautigen und den Ithos weiter. Die stehen bereits in den Startlöchern. ;-)





LG toscaline

Klimazone 7b
nach oben springen

#1612

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.05.2019 07:13
von Birke • Rabattenstylist | 1.169 Beiträge

Danke geisha 13. Es könnte wirklich "Renkaku" sein.


Klimazone 7a
nach oben springen

#1613

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.05.2019 13:29
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.992 Beiträge

Für Malikay:
Danke für diese beiden tollen Pflanzen.

Angefügte Bilder:
k-70 Jahre 20190503_172851.jpg
k-Rockii 20190508_125920.jpg

Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#1614

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.05.2019 13:30
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.992 Beiträge

Renkaku Einzelbild und als Strauch zusammen mit P. ostii

ich werde sie doch stützen müssen.

Angefügte Bilder:
k-Renkaku 20190503_172540.jpg
k-ostii und Renkaku 20190503_172556.jpg

Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

zuletzt bearbeitet 08.05.2019 13:31 | nach oben springen

#1615

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.05.2019 18:49
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.051 Beiträge

Sehen toll aus !


Ich habe vorgestern endlich geschenkt bekommene Samenkörner einer P. rockii wieder gefunden, 2 Tage gebadet und heute in Erde gedrückt.....wie lange dauert es bis was keimt ?


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#1616

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.05.2019 19:04
von Malikay • Wasserträger | 66 Beiträge

Mach dir nicht so viel Arbeit, ich habe vor einigen Jahren mal verschiedene Verfahren verglichen.

- dem Samen mehrere Winter vorgespielt/ Kühlschrank-Fensterbank-Kühlschrank-usw.
- Samenschale angeritzt
- Samen in Wasser gelegt

Die besten Ergebnisse hatte ich direkt unterhalb der Mutterpflanze, die Samen haben dann auch besser im Folgejahr gekeimt.
Es geht aber auch im Schatten unter einem Strauch, gut ist auch ein feuchteres Klima, nicht zu nass. So hast du auch eine gewisse Frostsicherheit.

Ich habe noch nicht alle Blüten abgeschnitten, ich gebe gerne eine Hand voll Samen zum Ende des Sommers ab.


Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.
nach oben springen

#1617

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.05.2019 19:10
von Malikay • Wasserträger | 66 Beiträge

Es ist schon interessant wie sich die Pflanzen aufbauen. Überirdisch sieht man kaum etwas, aber unter der Erde ist schon einiges los.

Bilder und Text stammen von mir aus einem anderen Forum.|addpics|5w4-1m-1d01.jpg,5w4-1n-833f.jpg,5w4-1o-4d47.jpg|/addpics|


Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.

zuletzt bearbeitet 08.05.2019 19:16 | nach oben springen

#1618

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.05.2019 19:38
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.051 Beiträge

Ok, dann mach ich das so.
Habe selber nur noch 2 Strauchpäonien, aber Strauch im Schatten geht.
Über 2 Körnchen würde ich mich freuen und einen weiteren Versuch mit Aussaat starten.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#1619

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 09.05.2019 16:09
von Birke • Rabattenstylist | 1.169 Beiträge

Sortenkäufe erwiesen sich bei mir als Zufall. Gelb gekauft- rosa blühend.... rosa gekauft-lila blühend.
Die einzige Sorte, die stimmt ist Shin Shichifukujin!
links unbekannte rote P., rechts Shin Shichifukujin:

erste Blüte von Shin Shichifukujin:

rote unbekannte P.:

rosa unbekannt (sollte eine gelbe sein):

lila-unbekannt:


Die Irreführung ging beiden Itohhybriden weiter First Arrival bestellt und Cora Luise bekommen.


Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 09.05.2019 16:18 | nach oben springen

#1620

RE: Baumpfingstrosen

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 09.05.2019 17:32
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.051 Beiträge

Die sehen toll aus, Birke !

Habe die beiden Samenkörner nun im Schatten versenkt und eine Markierung angebracht. Nun heißt es warten.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Carduelis
Forum Statistiken
Das Forum hat 6670 Themen und 177841 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: