#21

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.11.2007 22:05
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Habe ich auch schon festgestellt
Habe aber eine Privatperson mit Homepage ausgemacht, der Pflanzen, die er mindestens doppelt hat, zu sehr fairen Preisen abgibt. Dennoch ist es viel Geld und mal eben so 44 € für eine Pflanze ist mir auf jeden Fall zu viel. Studium ist schon teuer genug

nach oben springen

#22

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.11.2007 22:06
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ja, und dabei ist 44 Euro noch günstig.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#23

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.11.2007 22:17
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Für eine kanpp ein Meter hohe Pflanze Vielleicht zu meinem B-Day, wenn ich ein wenig Geld bekomme. Es gibt zwar wesentlich wichtigere Sachen, aber einmal im jahr darf ich mir auch ein wneig mehr gönnen und ich finde die soo wunderschön!!!

nach oben springen

#24

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.11.2007 22:22
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Das ist doch ein sehr schönes Geburtstagsgeschenk! Und es wird von Jahr zu Jahr schöner.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#25

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 05.11.2007 07:48
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.553 Beiträge

Also meine sind vom Gärtner. Der hat halt nicht viel Auswahl, aber so ca. 20 Euro. Dafür muss man aber
mindestens 2 Jahre warten bis sie blühen - je nach Grösse des Ablegers.


Liebe Grüsse
Rosenblüte
nach oben springen

#26

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 06.11.2007 18:37
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

wo ich das eine Beet fertig gemacht habe, habe ich im Urwald von Unkräutern eine Pfingstrose entdeckt. Ihre Blätter waren ganz schön Braun. Wahrscheinlich weil sie kein Licht und keine Luft mehr bekommen hat. Der Wurzelballen ist aber schön groß. Ich habe sie gleich zurückgeschnitten und gehofft, dass sie neu austreibt und siehe da, sie an die 8 neunen winzig kleinen Austriebe. Ich bin schon unheimlich dolle gespannt, wie ihre Blüte aussehen wird

nach oben springen

#27

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 09.11.2007 09:55
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Hallo Lunacita,

die Blätter meiner Pfingstrosen sind jetzt auch braun, das ist um diese Jahreszeit völlig normal.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#28

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 09.11.2007 15:54
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Die waren ja im Sommer braun und matschig...meine eine Pfingstrose, die ich mr Anfang Herbst geholt hatte, die hatte auch erst jetzt einige braune Blätter, die ich dann abgeschnitten habe.
Die alte Pfingstrose habe ich auch nir gesehen, weil ich da so einiges an Brennesseln und anderen Unkräutern weggenommen hatte und auch schon einige braune blätter der Pfingstrose dazwisachen hatte. Die Blätter kamen mir bekannt vor, ich habe dann gesucht, woher die genau kommen, sie wieter freigelegt und mich dann dazu entschlossen, sie komplett zurückzuschneiden.

nach oben springen

#29

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.11.2007 22:16
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Hallo bigkse,
wie geht es eigentlich Deinem Steckling? Hat es geklappt? Sieht man schon Wurzeln?

nach oben springen

#30

RE: Strauch/und Baumpäonien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 11.01.2008 11:28
von Ambersun • Rabattenstylist | 766 Beiträge

Kennt Ihr gute Bezugsquellen für die Strauchpäonien? Webshops?


Gruß
Ambersun
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 36 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Olma
Forum Statistiken
Das Forum hat 6664 Themen und 177427 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: