#241

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 17.05.2010 18:18
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Tolle Farben, meine brauchen noch 1-2 Tage. Sagmal Martina, ist das auf Bild 3 Chocolate Soldier?


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#242

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 18.05.2010 08:57
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Bei mir blüht im Moment diese Akelei, auf die anderen Blüten muß ich noch ein bisschen warten...




Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

nach oben springen

#243

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 18.05.2010 09:15
von Nostalgie • Moderatorin | 4.316 Beiträge

Hübsch ist die mit ihren vielen Unterröcken!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#244

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 18.05.2010 22:33
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Sie ist es Fiffi. Wenn man sie in Natura sieht ein unscheinbares Ding aber genau mein Beuteschema. Allerdings liebe ich alle Akelein, weil sie viel Farbe in dieses graue Einerlei bringen.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#245

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 19.05.2010 06:42
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Ja Akkelein sind einfach ein Traum , von romantisch verspielt bis Edelelegant sie passen überall zu. In jeden Gartenstil. Und vor allem diese vielfalt an Farben. kaum eine andere Blume schaft das.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#246

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 21.05.2010 20:45
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.075 Beiträge

Ich hatte es Euch versprochen....











Liebe Grüße
Barbara




Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)

nach oben springen

#247

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 21.05.2010 20:51
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Schööööön Barbara!
Ich finde auch, daß Akeleien trotz ihrer Ausbreitungsfreudigkeit sich sehr harmonisch in jedes Beet einfügen. Ich mag sie auch sehr und habe deshalb gezielt das Sortiment um weiße und gelbe Sorten ergänzt. Von einer Freundin habe ich dunkelrosa und rosa Sorten bekommen. Bin schon gespannt, was da in den nächsten Jahren an neuen Farben ins Spiel kommt


LG
Ingrid

nach oben springen

#248

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 21.05.2010 20:59
von Cara • Regenwurmbeschwörer | 523 Beiträge

Welch zauberhafter Feengarten, Babara! Entzückend.

Akeleien sind immer ein Gewinn. Und so unproblematisch.


Viele Grüße und allen eine glückliche Zeit im Garten wünscht euch
Cara

nach oben springen

#249

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 21.05.2010 21:49
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Barbara, die vielen Akeleien sehen total romantisch aus.

Eine schöne Zusammenstellung, Cara.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#250

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 21.05.2010 23:42
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Mensch Burgundy, das ist ja ein ganzes Akeleien- Paradies!
Wunderschön!!!!
Mir wurde immer gesagt; "Pass´auf, die sähen sich so aus, dann hast du nachher den ganzen Garten voll..."!
Und ich Trottel habe auch erst darauf gehört. Mittlerweile bin ich da selbstbewusster geworden.
Gerade die Akeleien sind doch gut im Griff zu behalten -finde ich.
Und wie Cara schon sagt, schön unproblematisch.
Einfach wachsen lassen und die Überraschung der Farben und Formen geniessen!
Schön eure Foto´s!


gruß Anke

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: einblatt12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 6403 Themen und 168299 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online: