#11

RE: Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 21.01.2008 13:54
von oyo48 • Gewächshausputzer | 162 Beiträge

Herzlichen Glückwunsch zu Euren Rhodos. Das sind ja tolle Bilder.

Die "Rhodowand" von rhodocallis ist besonders beeindruckend. Respekt!


Viele Grüße
Reinhold
Klimazone 8 a
nach oben springen

#12

RE: Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 22.01.2008 17:39
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.553 Beiträge

Was habt ihr für tolle Rhodos. Leider habe ich keinen geeigneten Platz.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#13

RE: Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 22.01.2008 21:13
von oyo48 • Gewächshausputzer | 162 Beiträge

Hallo Rosenblüte,
ich möchte auch 1000 qm .


Viele Grüße
Reinhold
Klimazone 8 a
nach oben springen

#14

RE: Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 22.01.2008 21:24
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.553 Beiträge

Reinhold vor 10 Jahren hätte ich das auch noch gesagt, aber man wird älter. Muss es auch noch bewältigt bringen wenn man älter ist.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#15

RE: Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 23.01.2008 10:29
von oyo48 • Gewächshausputzer | 162 Beiträge

Du hast ja (leider) Recht, Rosenblüte . Aber wenn ich manche Bilder so sehe......


Viele Grüße
Reinhold
Klimazone 8 a
nach oben springen

#16

RE: Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 27.01.2008 17:56
von sabine • Rabattenstylist | 1.249 Beiträge

Das sind wirklich tolle Bilder, leider kann ich bei uns keine pflanzen. Wir haben einen schweren Lehmboden. Eine Zwergform habe ich mit einem Eimer verbuddelt, das geht gerade noch.
Grüße Sabine

nach oben springen

#17

RE: Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 27.01.2008 18:14
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Zitat von sabine
Das sind wirklich tolle Bilder, leider kann ich bei uns keine pflanzen. Wir haben einen schweren Lehmboden.


Man kann den Boden mit Flußkies, Sand und Torf problemlos aufbereiten, muß nur entsprechend tief vorgehen. Wir haben das vor vielen Jahren praktiziert. Der Boden in unserem Garten ist alles andere als optimal (vergleichbar mit Lehmboden) - und trotzdem habe ich es versucht.


LG
Ingrid
nach oben springen

#18

RE: Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 03.02.2008 16:27
von Buddelliese • Rabattenstylist | 1.598 Beiträge

Ich hab beim Bilderstöbern noch dieses aus unserem Garten gefunden, er war schon da als wir einzogen, daher kein Name, blüht erst seit 2 Jahren weil er vorher vollkommen von Nachbars rüberwuchernden Knallerbsen überwuchert wurde
nach mehrjährigen immerwiederkehrenden Rausreisaktionen hatte er dann 2005 endlich genug luft zum Blühen.


Liebe Grüße
Marion
nach oben springen

#19

RE: Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 25.04.2008 19:55
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Es ist soweit: die ersten Rhodos (Hybriden) lassen Spitzen blitzen. Bisher hat ja bei mir mit schönster Regelmäßigkeit Viscy den Blütenreigen (oftmals schon vor dem 25. 04) eröffnet. In diesem Jahr muß er die Vormachtstellung an Goldprinz abgeben. Wie der Name vermuten läßt, ist es eine sehr schöne, kräftig gelb blühende Sorte und nicht, wie die Knospen vermuten lassen könnten, rosa oder gar orange blühend.


Die T?pfe - Goldprinz, 25 von rhodocallis - Album.de



LG
Ingrid
nach oben springen

#20

RE: Rhododendron

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 25.04.2008 20:27
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Auf die Blüten von deinem Goldprinz bin ich gespannt. Marion, der sieht doch auch sehr hübsch aus.
Bei mir blitzen auch die ersten Spitzen.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Olma
Forum Statistiken
Das Forum hat 6664 Themen und 177427 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: