#41

RE: Winterharte Fuchsien?

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 07.04.2014 10:40
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

nein nein es war schon eine Freiland-Fuchsie also F-F. Und klar eine Kirschlorbeerhecke. Die Fuchsie hatte zum allerallerletztem Rausverkauf gerade einen Euro gekostet und da ich unter Zeitdruck war, habe ich sie einfach mal lieblos dorthin gesetzt. Jetzt beim Putzen des Beetes habe ich sie dann am Zettelchen erkannt und mich gefreut das sie überlebt hat. Bekommt aber noch einen Platz an dem sie etwas besser zur Geltung kommt.


LG Karin aus
Duisburg an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein
Klimazone 8 a besonders mild in NRW
nach oben springen

#42

RE: Winterharte Fuchsien?

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 03.08.2014 09:51
von aruncus • Wasserträger | 66 Beiträge

... nun mal endlich Bilder!#3368

Angefügte Bilder:
2014-06- (12) - Kopie.JPG
2014-06- (13) - Kopie.JPG
2014-06- (14) - Kopie.JPG
2014-06- (15) - Kopie.JPG

Viele Grüsse

aruncus

zuletzt bearbeitet 03.08.2014 09:54 | nach oben springen

#43

RE: Winterharte Fuchsien?

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 03.08.2014 21:21
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

meine vorbeschriebene blüht auch gerade sehr üppig und nun bleibt sie doch an Ort und Stelle. Drei weitere Sorten habe ich ebenfalls in die Nachbarschaft gesetzt.


LG Karin aus
Duisburg an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein
Klimazone 8 a besonders mild in NRW
nach oben springen

#44

RE: Winterharte Fuchsien?

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 10.05.2015 21:30
von aruncus • Wasserträger | 66 Beiträge

Ich nenne sie dann Freilandfuchsien ---> siehe Wühlmausschaden


Viele Grüsse

aruncus

zuletzt bearbeitet 10.05.2015 21:32 | nach oben springen

#45

RE: Winterharte Fuchsien?

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 11.05.2015 08:19
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

ich habemir auch 4 gekauft
eins blüht schon

nach oben springen

#46

RE: Winterharte Fuchsien?

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 17.10.2017 08:16
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.180 Beiträge

Arauco wird hier etwas über 1m hoch. Sie friert jeden Winter komplett runter. Geschützt wird nichts. Gekauft vor 3 Jahren. Fuchsien pflanze ich immer im Frühjahr.

Angefügte Bilder:
P1000294.JPG

LG
zwerg drache
nach oben springen

#47

RE: Winterharte Fuchsien?

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 17.10.2017 09:21
von Nostalgie • Moderatorin | 4.374 Beiträge

ich hab seit Jahren F. magellanica in rot/lila, die ebenfalls immer komplett zurückfriert aber immer wieder zu einem netten, reich blühenden Strauch heranwächst. Von einer weiß blühenden Sorte habe ich heuer einen Steckling bekommen, den ich frostfrei überwintern und im Frühjahr auspflanzen werde.
Das Foto stammt noch aus dem Sommer zu beginn der Blüte

Angefügte Bilder:
IMG_3208 (525x700).jpg

"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#48

RE: Winterharte Fuchsien?

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 17.10.2017 17:55
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.180 Beiträge

Schöne buschige Pflanze


LG
zwerg drache
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168925 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: