#41

RE: Rosenbogen

in Rosen allgemein 09.02.2008 11:17
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Kommt auf die Rose an, für einen Rambler oder eine starkwüchsige Kletterrose bestimmt.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#42

RE: Rosenbogen

in Rosen allgemein 06.03.2008 16:04
von mari (gelöscht)
avatar

Hi,

das sind unsere Rosenbögen. Daran wachsen 4 New Dawn. Ich habe sie 2004 für 8€ bei Lidl gekauft (war ein Versuch ob es uns überhaupt gefällt), 2006 wurden sie dann vom Sturm ziemlich umgeweht und jetzt fangen sie an zu rosten ... aber die neuen warten jetzt nur noch drauf, dass das Wetter etwas besser wird. Wie ihr auf dem Foto seht, "überdachen" sie den kleinen gebogenen Weg zum Tischtennisplatz der Kinder. Uns gefällt's.
Aber, die New Dawn ist ja wirklich eine sehr schöne Rose und wächst und blüht auch üppig, was mir jedoch nicht gefällt ist, dass die Blüten nur sehr sehr kurz halten. Ca. 3-4 Tagen, dann lassen sie die Blütenblätter fallen und bei ein paar Regentagen bildet sich dann eine grauenvolle Matsche auf dem Kiesweg und Rasen, die sich nur schlecht wieder entfernen lässt. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mich wohl für eine andere Rose entschieden.
Übrigends eine Durchgangsbreite von 1,20m reicht doch vollkommen, finde ich.

liebe Grüsse

mari

Angefügte Bilder:
juni 06 006.jpg
rosenbogen.jpg
übersicht2.JPG
nach oben springen

#43

RE: Rosenbogen

in Rosen allgemein 06.03.2008 17:04
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.045 Beiträge

Andere Rosen lassen aber auch die Blütenblätter fallen. Gegen Rost kann man doch ein Mittel verwenden.

Welche Rosen kommen denn jetzt dran?


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#44

RE: Rosenbogen

in Rosen allgemein 07.03.2008 13:29
von mari (gelöscht)
avatar
Hi Rosenblüte,

klar lassen andere Rosen auch ihre Blütenblätter fallen ... aber so schnell??? Ich habe z.B. an der Pergola eine weisse Kletterrose (laut Händler: Schneewittchen als Kletterform, was ich jedoch ziemlich bezweifle) und da halten die Blüten weitaus länger!
Und natürlich kann man gegen Rost was tun, aber 1. ist es die Frage ob sich der Aufwand bei solchen Billigbögen lohnt und 2. ist im letzten Winter mindestens 1 Bogen an einer Stelle so durchgerostet dass da jetzt ein kleines Stückchen ganz weg ist ... wird jetzt wohl der Bogen von der Rose aufrecht gehalten ,
aber wie gesagt, die Neuen warten ja schon drauf aufgebaut zu werden. Wenn sie stehen mach ich wieder ein Foto und zeig es euch.

liebe Grüsse
mari

PS: die New Dawn bleiben ... jedenfalls so lange sie nicht schlapp machen oder mir was anderes einfällt.
zuletzt bearbeitet 07.03.2008 13:31 | nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6762 Themen und 183606 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: