#111

RE: Cornus Hartriegel

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 20.11.2017 17:06
von acanthus • Grüner Däumling | 4.664 Beiträge

Genau, das ist dein Sämling, Karin!
Der C.kuosa gefällt mir auch ohne Blüte. Diese wird dann ein weiteres freudiges Erlebnis.
Leider ermöglichte das heutige triste Wetter kein freundlicheres Bild.

nach oben springen

#112

RE: Cornus Hartriegel

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 20.11.2017 17:18
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.297 Beiträge

Bei der Mutterpflanze ist ja die Möglichkeit auf ein blühfreudige Pflanze groß.
Wolfgang,
ich stimme dir zu, beim Blumenhartriegel ist mehr interessant als nur die Blüte. Blattaustrieb und Herbstfärbung sind sehr eindrucksvoll.
Ich hatte auch noch keinen Sämling. Hier stehen 4 verschiedene Blumenhartriegel. GG mag sie sehr gern.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#113

RE: Cornus Hartriegel

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 20.11.2017 19:31
von acanthus • Grüner Däumling | 4.664 Beiträge

Richtig, Katrin, diese Abstammung macht Hoffnung!
Dass bei mir noch keine weiteren "Edel-Cornuse" stehen, hat nur mit deren Anschaffungspreisen zu tun.
Cornus alternifolius zbs. gehört zu den Arten, mit denen ich schon seit Jahrzehnten liebäugle. Seine in Etagen angeordneten Äste verleihen dieser Art eine nicht zu überbietende Eleganz. Da bräuchte es nicht einmal die variegate Form, um nicht ins schwärmen zu geraten.

nach oben springen

#114

RE: Cornus Hartriegel

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 20.11.2017 19:32
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.361 Beiträge

Wow, ich bin sehr erfreut! Ich habe diesen Hartriegel bestimmt seit 20 Jahren in einem größeren Kübel. Er blüht jedes Jahr. Nicht immer so reich, aber für mehr als einen Monat ist es ein hübsch blühender Strauch.
Tröstlich, die Knospen der kommenden Saison sind alle schon da.
Danke Wolfgang für diese Überraschung heute.

Zwerg Drache, wenn ich mehr Platz hätte, dann wäre ein Hartriegel mit rosa Blüten schon lange mein.


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#115

RE: Cornus Hartriegel

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 21.11.2017 06:42
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.297 Beiträge

Wolfgang,
Etagenhartriegel brauchen viel Platz um zu wirken. Deshalb haben wir keinen. GG hätte auch so gern einen und schleicht immer drum herum , wenn wir in einer Baumschule sind. Die Frage wohin und er bleibt stehen.
Karin,
es gibt wirklich so viele unterschiedliche Sorten. Ich kenne ein sehr gut blühendes rosa Exemplar.


LG
zwerg drache

zuletzt bearbeitet 21.11.2017 06:44 | nach oben springen

#116

RE: Cornus Hartriegel

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 21.11.2017 07:24
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.297 Beiträge

Ein paar Bilder zum einstimmen. Sie sind nicht aus unserem Garten. Ich fotografiere überall sehr viel, auch in Baumschulen
Cornus alternifolia Argentea, Etagenhartriegel, ,Cornus kc Böhlje, Cornus kc Heart Throb, Cornus Venus, Cornus Florida Rubra, Cornus kc Satomi, Cornus kc Teutonia, Cornus kc Schmetterling buntlaubige Sorte

Angefügte Bilder:
Cornus alternifolia Argentea  niedriger Etagenhartriegel.JPG
P1450369.JPG
Cornus kousa chinensis Böhlje.JPG
Cornus kousa Heart Throb (3).JPG
Cornus Venus (2).JPG
P1360518.JPG
P1390458.JPG
P1390463.JPG
P1390466.JPG
P1390732.JPG

LG
zwerg drache

zuletzt bearbeitet 21.11.2017 07:40 | nach oben springen

#117

RE: Cornus Hartriegel

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 21.11.2017 09:37
von acanthus • Grüner Däumling | 4.664 Beiträge

Ganz klar - der Platzbedarf ist gewaltig!
Dazu kommt, dass sie als Solitär behandelt werden sollte um zur Geltung zu kommen, und nicht irgendwo hinein gezwängt werden sollte.

nach oben springen

#118

RE: Cornus Hartriegel

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 21.11.2017 10:18
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.361 Beiträge

zwerg drache, da geht mir ja das Herz auf! Zweites Bild in der zweiten Reihe, das wäre mein Wahl. Ich sah mal ein sehr großes Exemplar blühend in einem Garten, da war ich hin und weg.

Hier in der Gärtnerei sah ich einen weiß blühenden Cornus mit riesigen Blüten, aber auch mit riesigem Preis um 100,- €. Trotzdem bekomme ich auch diesen nicht aus meinen Gedanken.


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#119

RE: Cornus Hartriegel

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 21.11.2017 12:30
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.297 Beiträge

Riesige Blüten und Preis dürfte Venus sein. Venus blüht kurz nach den Cornus Florida Hybriden. Ich kenne ihn blühwillig und breit ausladend wachsend. Dafür braucht es viel Platz.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#120

RE: Cornus Hartriegel

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 21.11.2017 12:34
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.297 Beiträge

Zitat von acanthus im Beitrag #117
Ganz klar - der Platzbedarf ist gewaltig!
Dazu kommt, dass sie als Solitär behandelt werden sollte um zur Geltung zu kommen, und nicht irgendwo hinein gezwängt werden sollte.

Ich sehe das genauso aus. Ich kenne ein Solitär mit viel Platz in der Nachbarschaft. Einfach ein Traum.Es soll schon kleiner bleibende Sorten wie Peve Compact geben. Wie groß sie wirklich werden und daher wirklich für kleinere Gärten geeignet sind, wird die Zukunft zeigen.


LG
zwerg drache
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: elly
Forum Statistiken
Das Forum hat 6670 Themen und 177899 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online: