#1

Magnolia

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.02.2008 17:58
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Welche Magnolien habt ihr in Euren Gärten?

Die Magnolia Susan habe ich im vergangenen Frühjahr gepflanzt.
http://www.gartencenter-shop24.de/images...ia_susan_k4.jpg

Und grade konnte ich einfach nicht widerstehn. Jetzt bin ich stolze Besitzerin einer weiteren Magnolie.
Einer Magnolia Stellata
http://www.ruhr-uni-bochum.de/boga/html/...ellata.ja12.jpg


Viele Grüße,
Lotta
nach oben springen

#2

RE: Magnolia

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.02.2008 18:04
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.573 Beiträge

Letztere gefällt mir sehr gut. Leider hab ich keinen Platz für solche grossen Sträucher - sonst müsse ich mich von Rosen trennen.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#3

RE: Magnolia

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.02.2008 18:12
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge
Rosenblüte,
die Magnolien wachsen ja (leider) nur sehr langsam und die Susan wird auch nicht so groß.

Die Stellata kann allerdings mit der Zeit schon ziemliche Ausmaße annehmen.
Aber das dauert Jahrzehnte

Schau mal, die sind doch der Wahnsinn, oder?
http://www.richmond.edu/~jhayden/early_s...ta_USNA_01s.JPG

Viele Grüße,
Lotta
zuletzt bearbeitet 13.02.2008 18:13 | nach oben springen

#4

RE: Magnolia

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.02.2008 18:39
von Ambersun • Rabattenstylist | 766 Beiträge

Wir haben die 'Heaven Scent'. Fotos habe ich aber leider keine. Ist jetzt 4 Jahre alt und hat letztes Jahr das erste mal geblüht.


Gruß
Ambersun
nach oben springen

#5

RE: Magnolia

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.02.2008 18:42
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Ich habe eine Sternmagnolie Sie blüht auf alle Fälle und ist auch schon ein paar Jährchen alt

nach oben springen

#6

RE: Magnolia

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.02.2008 19:55
von torena • Gewächshausputzer | 106 Beiträge
Zitat von Lotta

...die Magnolien wachsen ja (leider) nur sehr langsam und die Susan wird auch nicht so groß.


Meine 'Susan' mußte ich zweimal verpflanzen. Ich weiß, dass Magnolien das eigentlich gar nicht mögen, aber es hat sich nicht vermeiden lassen. Beim ersten Mal hatte ich einen denkbar ungünstigen Platz gewählt und habe sie deshalb an einen geschützteren Platz nah am Haus verpflanzt. Dann haben wir uns entschieden anzubauen, und 'Susan' mußte wieder umziehen. Ich habe sie auf knapp 80 cm runtergeschnitten und geschützt zwischen einen Pflaumen- und einen Apfelbaum gepflanzt. Das war 2001. Letztes Jahr war sie gut 2,50 m hoch und sie wächst munter weiter in Höhe und Breite, blüht im Frühjahr reichlich und noch einmal schwächer im Herbst. Sofern das Etikett der Baumschule zutreffend war, würde ich meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, dass 'Susan' nicht auch noch die 3m-Marke schafft.

Eine Sternmagnolie, die ebenfalls wegen des Anbaus verpflanzt werden mußte, hat das leider nicht überlebt.

Mein absoluter Liebling ist aber die gelbe Magnolie. Sie wächst sehr, sehr langsam, aber stetig, und die Blüten sind ein Traum.

Liebe Gartengrüße
torena
zuletzt bearbeitet 13.02.2008 20:14 | nach oben springen

#7

RE: Magnolia

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.02.2008 20:05
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Ich habe - als ich mir letztes Jahr - die Susan gekauft habe, nach ihr gegoogelt und da wurde beschrieben, das sie nicht so groß wird und relativ langsam wächst. Nach 10 Jahren soll sie erst ca. 1,50 hoch sein

Und wenn Du jetzt die Erfahrungen mit ihr gemacht hast, das sie so zügig wächst, lässt mich das hoffen, das ich nicht Jahrzehnte auf einen einigermaßen großen Magnolienstrauch warten muß


Viele Grüße,
Lotta
nach oben springen

#8

RE: Magnolia

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.02.2008 20:37
von torena • Gewächshausputzer | 106 Beiträge

Ich möchte Euch gerne zwei Fotos von meiner gelben Magnolie zeigen. Ich habe sie ohne Sortenbezeichnung gekauft, vermute aber, dass es sich um 'Yellow River' handelt. Sie wächst sehr, sehr langsam, aber die zartgelben Blüten sind umwerfend schön. Ich finde, es lohnt sich in jedem Fall, sie zu pflanzen, auch wenn die Pflanze einem etwas Geduld abverlangt. In den ersten Jahren kamen nur zwei bis vier Blüten, mittlerweile sind es so ca. zehn. Sicher nicht viel, aber ich würde sie nicht missen wollen.



und das Blüteninnere erinnert ein wenig an eine Ananas:

nach oben springen

#9

RE: Magnolia

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.02.2008 20:51
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

*wow* die ist wunderschön
Bei den Blüten lohnt sich das Warten und die Geduld auf jeden Fall.


Viele Grüße,
Lotta
nach oben springen

#10

RE: Magnolia

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.02.2008 21:24
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Deine gelbe Magnolie gefällt mir auch sehr gut.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 44 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Carduelis
Forum Statistiken
Das Forum hat 6670 Themen und 177841 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: