#1031

RE: Tomaten

in Gemüse- und Obstgarten 20.08.2018 11:51
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.245 Beiträge

Ich hab auch schon 30 Gläser Tomatenmark eingekocht. Aber so langsam gehts zu Ende da ich viele Tomaten auf den Kompost geben musste. Der Vorrat reicht über den Winter.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#1032

RE: Tomaten

in Gemüse- und Obstgarten 10.09.2018 08:14
von hopfen • Rabattenstylist | 1.054 Beiträge

Leider sehe ich bei dieser Pflanze die reifen Tomaten immer zu spät.
Bis ich schaue fallen sie runter oder sind sonst beschädigt.
Die Pflanze strotzt nur so voll Gesundheit, die Tomaten schmecken sehr gut
aber, aber.
Marianne

Angefügte Bilder:
DSCF2472.jpg
DSCF2473.jpg
nach oben springen

#1033

RE: Tomaten

in Gemüse- und Obstgarten 10.09.2018 08:21
von Birke • Regenwurmbeschwörer | 938 Beiträge

Das verstehe ich. Wir haben eine grün gestreifte Tomate. Ich habe immer Skrupel so etwas zu essen. Grün heißt bei mir im Kopf immer "solaninhaltig".


Klimazone 7a
nach oben springen

#1034

RE: Tomaten

in Gemüse- und Obstgarten 10.09.2018 09:25
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.561 Beiträge

Das wird mir im nächsten Jahr auch so gehen, ich habe verschiedene Tomatensamen bekommen und es sind 2 grüne Sorten dabei.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#1035

RE: Tomaten

in Gemüse- und Obstgarten 10.09.2018 10:00
von Nostalgie • Moderatorin | 4.684 Beiträge

diese grünen Sorten können ganz unbedenklich gegessen werden und schmecken meistens ganz besonders gut. Ich baue jedes Jahr solche Sorten an und finde sie speziell zum frisch essen ganz besonders lecker.
|addpics|ag-29-da1a.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#1036

RE: Tomaten

in Gemüse- und Obstgarten 19.09.2018 13:38
von hopfen • Rabattenstylist | 1.054 Beiträge

was ich soo liebe:
Gut reife Tomaten kurz ins Nudelwasser, dann Haut abziehen.
Tomaten in der Schüssel zerkleinern,
Knoblauch mit Salz zerreiben und mit gutem Olivenöl über die Tomaten
Die gekochen Spaghetti darüber und mit Parmesan servieren.
Auch mit Mangold im Spaghettiwasser, oder mit Basilikum schmeckt es mir.
Marianne

nach oben springen

#1037

RE: Tomaten

in Gemüse- und Obstgarten 20.09.2018 11:00
von Birke • Regenwurmbeschwörer | 938 Beiträge

Mhh, ich liebe Tomatenvariationen!

Hast Du Erfahrungen mit dem Einfrieren von Tomatensalat? Ist das dann noch lecker?


Klimazone 7a
nach oben springen

#1038

RE: Tomaten

in Gemüse- und Obstgarten 20.09.2018 11:14
von Nostalgie • Moderatorin | 4.684 Beiträge

Tomaten werden beim Einfrieren eher matschig - also für Salat nicht geeignet.
Man kann aber übrig gebliebenen Tomatensalat zu Suppe weiterverarbeiten - mit etwas Tomatenmark, Sahne und entsprechenden Gewürzen kann das recht gut werden. Zuviel Essig evt. mit Zucker oder Honig ausgleichen.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#1039

RE: Tomaten

in Gemüse- und Obstgarten 20.09.2018 12:52
von hopfen • Rabattenstylist | 1.054 Beiträge

Wieder was neues von Irmi,
Was ich heuer mal ausprobiert habe, die Tomaten häuten und entkernen
und einzeln in Teilen einfrieren.
Die kleinen hab ich schon öfter im ganzen eingefroren, nicht zu viele.
Sie sind einfach nicht mehr so wie frisch vom Strauch.
Jetzt ist es sowieso schon am abklingen.
Marianne

nach oben springen

#1040

RE: Tomaten

in Gemüse- und Obstgarten 20.09.2018 13:41
von Birke • Regenwurmbeschwörer | 938 Beiträge

Das werde ich probieren. Eine Suppe kann ich dann immer noch daraus machen...


Klimazone 7a
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: setzling
Forum Statistiken
Das Forum hat 6527 Themen und 173195 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: