#31

RE: Pulsatilla vulgaris "Rote Glocke" ("Röde Klokke")

in Stauden 04.04.2012 14:02
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.102 Beiträge

Nachdem meine vermeintlich lilafb. im Beet nun dunkelrot aufgeblüht ist, habe ich vorhin einen Anstecher zum kl. GC gemacht und diese erstanden. Das es sie auch in hellrosa gibt, ist mir scheinbar vorher entgangen.

Angefügte Bilder:
P1000223 - Kopie.JPG

LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#32

RE: Pulsatilla vulgaris "Rote Glocke" ("Röde Klokke")

in Stauden 04.04.2012 20:52
von Nostalgie • Moderatorin | 4.374 Beiträge

Wenn ich die rosafarbige irgendwo seh, muss sie mit!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#33

RE: Pulsatilla vulgaris "Rote Glocke" ("Röde Klokke")

in Stauden 04.04.2012 20:56
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.167 Beiträge

Die hellrosa Farbe ist gut getroffen. Ich habe mir gestern auch eine gekauft.
LG
Katrin

nach oben springen

#34

RE: Pulsatilla vulgaris "Rote Glocke" ("Röde Klokke")

in Stauden 07.04.2012 16:55
von gartenhelga • Unkrautzupfer | 38 Beiträge

Evita, so eine bunte Küchenschelle habe ich mir im vorigen Jahr zugelegt. Sie blühte wunderschön in allen Farben. In diesem Jahr hat sich bis jetzt nur die rote Farbe gezeigt. Eine große rote habe ich schon seit vielen Jahren, es hat sich sogar ein Sämling in der Nähe in einem Steinhaufen gebildet, der jetzt blüht. Die roten scheinen auch robust zu sein. Ich habe auch eine schöne blaulilafarbene.

LG
Helga

nach oben springen

#35

RE: Pulsatilla vulgaris "Rote Glocke" ("Röde Klokke")

in Stauden 07.04.2012 20:43
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Versucht doch mal, Kuhschellen aus Samen zu ziehen. Es geht wirklich einfach. Ich habe vor einigen Jahren Samen in schlechter Erde schlecht gesät, die Kiste vergessen, dann zuregnen lassen, bei Wind und Wetter draußen... letztes Jahr haben sie gekeimt und in diesem Jahr blühen sie. Es waren Samen von einer rosa Papageno, die Ergebnisse sind bislang blaulila, dunkellila, helllila, lilarosa, rosarot (tolle Farbe) und knallpink. Ich hänge ein paar Bilder an:

Angefügte Bilder:
Pulsatilla 3 Sämlinge 6.4.12.jpg
Pulsatilla lilarosa Sämling 6.4.12.jpg
Pulsatilla rosa Sämling 1 6.4.12.jpg
Pulsatilla rot 6.4.12.jpg
Pulsatilla rosa Sämling 2 6.4.12.jpg

zuletzt bearbeitet 07.04.2012 20:43 | nach oben springen

#36

RE: Pulsatilla vulgaris "Rote Glocke" ("Röde Klokke")

in Stauden 07.04.2012 21:37
von Claudia (gelöscht)
avatar

Tolle Farben ! Bei mir überleben die Küchenschellen ganz gut in einem großen Trog mit Steinen. Alle vier sind wieder gekommen. Kälte scheint ihnen nichts aus zu machen. Im Beet war das schwieriger und verbreiten würden sie sich hier sicher nicht, leider.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 07.04.2012 21:38 | nach oben springen

#37

RE: Pulsatilla vulgaris "Rote Glocke" ("Röde Klokke")

in Stauden 09.04.2014 19:16
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.102 Beiträge

Hier blüht derzeit wieder die rosa-farbene. Die lila-farbene ist verschwunden und die rötliche braucht noch.
Weiße hatte ich noch keine.
Sie waren hier noch nie langlebig, deshalb freue ich mich besonders über den kleinen rosa Horst.

Angefügte Bilder:
P1070286 - Kopie.JPG
P1070287 - Kopie.JPG

LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#38

RE: Pulsatilla vulgaris "Rote Glocke" ("Röde Klokke")

in Stauden 09.04.2014 20:03
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

Im Oberpfälzer Jura an den Südhängen des Lauterachtales kommt die Kuhschelle noch wild vor.
In den Vorgärten habe ich vor 14 Tagen dieses Exemplar entdeckt:

nach oben springen

#39

RE: Pulsatilla vulgaris "Rote Glocke" ("Röde Klokke")

in Stauden 09.04.2014 20:23
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

ich habe mir auf der Messe in Rheinberg drei Töpfe mitgenommen und in zweien waren dann zwei verschiedene Farben und nun habe ich dann 5 Farben. Hoffe sie kommen dann auch in diesen Farben wieder.


LG Karin aus
Duisburg an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein
Klimazone 8 a besonders mild in NRW
nach oben springen

#40

RE: Pulsatilla vulgaris "Rote Glocke" ("Röde Klokke")

in Stauden 09.04.2014 21:26
von marry • Rabattenstylist | 1.492 Beiträge

Hier wachsen sie sehr üppig an vollsonniger, trockener Stelle und vermehren sich sehr gut


LG
Marry
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168883 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: