#301

RE: hummel,bienen und co!

in Tiere 23.07.2020 09:47
von acanthus • Grüner Däumling | 4.957 Beiträge

Zitat von Nostalgie im Beitrag #298
Die dürfen bei mir auch gerne alle wachsen - nur bei der Karde bin ich etwas vorsichtig, dass sie sich nicht zu stark ausbreitet - ist ja ganz schön stachlig, aber sehr wertvoll. Mit einer Tinktur aus ihren Wurzeln konnte ich meinen Mann von Borreliose befreien, nachdem Antibiotika keinerlei Wirkung zeigten.

Daumen hoch smiley!
Über solche Verwendungsmöglichkeiten muss man auch erst Mal Bescheid wissen.
Die Gefahr des Überhandnehmens sehe ich als regelmäßiger Gartenbegeher nicht.
Ist schneller weg als es nach wächst.

nach oben springen

#302

RE: hummel,bienen und co!

in Tiere 23.07.2020 09:50
von Birke • Rabattenstylist | 1.538 Beiträge

Bei uns darf wie überall rumwildern - die Karde. Das freut die Hummeln. Wo sie unpassend ist, kommt sie raus.


Klimazone 7a
nach oben springen

#303

RE: hummel,bienen und co!

in Tiere 23.07.2020 21:26
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.854 Beiträge

Malve und Stauden-Borretsch werden auch nur entfernt, wo sie wirklich stören. Karden habe ich hier nicht.

Wolfgang,
wunderschön deine Zaunkulisse. Das geht nicht schöner.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#304

RE: hummel,bienen und co!

in Tiere 23.07.2020 21:54
von acanthus • Grüner Däumling | 4.957 Beiträge

Danke, Katrin!

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6752 Themen und 182994 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: