#1

Epipactis palustris - Sumpfstendelwurz

in Epipactis - Stendelwurz 23.03.2008 13:54
von Wolfgang • Hängemattentester | 2.252 Beiträge
Hi,

hier ist schon soviel über Substratmischungen speziell für Freilandorchideen geschrieben worden, weshalb ich befürchte, dass sich allein dadurch viele abschrecken lassen aus lauter Angst, es nicht "hinzukriegen". Deshalb möchte ich hier eine weitere sehr schöne, gleichzeitig aber auch unkomplizierte Erdorchidee vorstellen, deren Kultur wirklich jeder hinbekommen kann: Epipactis palustris, mit deutschem Namen: "Sumpfstendelwurz" oder auch "Weißer Sitter".



Es gibt nur wenig zu beachten: magerer, ungedüngter und kalkreicher Boden. Standort von normal-feucht bis sumpfig (also z.B. auch sehr schön für den Teichrand); sonnig oder halbschattig - fertig.

LG Wolfgang
zuletzt bearbeitet 24.06.2008 19:01 | nach oben springen

#2

RE: Epipactis palustris - unkompliziert + schön

in Epipactis - Stendelwurz 23.03.2008 14:21
von Rudolf • Kompostverteiler | 430 Beiträge

Hallo Wolfgang
Was meinst Du mit "ungedüngter Boden"
Grüsse Rudolf

nach oben springen

#3

RE: Epipactis palustris - unkompliziert + schön

in Epipactis - Stendelwurz 23.03.2008 23:15
von Wolfgang • Hängemattentester | 2.252 Beiträge

Lieber Rudolf,

damit meine ich, dass man es bei aller Unkompliziertheit vermeiden sollte, palustris an Stellen anzupflanzen, die z.B. durch vorherige Kompostbeigaben, Aufdüngung mit irgendwelchen organisch-mineralischen Kunstdüngern oder ähnliches bearbeitet wurden, z.B. weil dort vielleicht vorher irgendwelche anderen Stauden oder Gehölze gestanden haben,- eben keine gedüngten Böden.
LG Wolfgang

nach oben springen

#4

RE: Epipactis palustris - unkompliziert + schön

in Epipactis - Stendelwurz 25.03.2008 00:21
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Hallo,

ich habe letzten Herbst eine zweitriebige E. palustris gepflanzt. Bislang treibt sie aber noch nicht aus und ich bin etwas beunruhigt. Wann treibt sie denn bei euch aus?


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#5

RE: Epipactis palustris - unkompliziert + schön

in Epipactis - Stendelwurz 25.03.2008 08:15
von Wolfgang • Hängemattentester | 2.252 Beiträge

Guten Morgen Anja,

keine Sorge, bei mir sind die Epis auch immer spät dran, und nach den Temperaturen der letzten Tage schätze ich mal, dass wir bestimmt noch einen Monat warten müssen, bis sich was zeigt.
LG Wolfgang

nach oben springen

#6

RE: Epipactis palustris - unkompliziert + schön

in Epipactis - Stendelwurz 25.03.2008 08:22
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Guten Morgen Wolfgang,

das höre ich jetzt aber sehr gern. Dann brauche ich mir erstmal keine Sorgen mehr machen.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#7

RE: Epipactis palustris - unkompliziert + schön

in Epipactis - Stendelwurz 25.03.2008 09:33
von manfredm • Moderator | 861 Beiträge

Die habe ich auch im Auge, abermein Garten ist Strohtrocken (die Münchner Schotterebene drainiert hervorragend), da muß ich erst irgendwo einwenig Feuchtigkeit schaffen.
Manfred


P.S. Ich lade Alle ein, meine Beiträge mit Bildern zu unterstützen - ich habe leider keine!
nach oben springen

#8

RE: Epipactis palustris - unkompliziert + schön

in Epipactis - Stendelwurz 25.03.2008 09:49
von Wolfgang • Hängemattentester | 2.252 Beiträge

Hi Manfred,

das lässt sich doch regeln. Entweder Du buddelst einfach einen halben Qm Teichfolie oder einen Mörteileimer gewünschter Grösse aus dem Baumarkt ein - schwupps, - "Sumpf".
LG Wolfgang

nach oben springen

#9

RE: Epipactis palustris - unkompliziert + schön

in Epipactis - Stendelwurz 25.03.2008 10:54
von Buddel • Regenwurmbeschwörer | 877 Beiträge

Zitat von Wolfgang
Entweder Du buddelst einfach einen halben Qm Teichfolie oder einen Mörteileimer gewünschter Grösse aus dem Baumarkt ein - schwupps, - "Sumpf".



Manchmal kann es so einfach sein Das könnte man glatt ausprobieren. Ich hab' schon manche Schätze tapfer ignoriert, weil ich glaubte, die werden nix in meinem Sandboden.

Aber - schwupps, - "Sumpf" klingt eigentlich recht einfach und nahchahmenswert


Liebe Grüße

Ilka
nach oben springen

#10

RE: Epipactis palustris - unkompliziert + schön

in Epipactis - Stendelwurz 25.03.2008 10:58
von manfredm • Moderator | 861 Beiträge

Zitat von Wolfgang
Hi Manfred,

das lässt sich doch regeln. Entweder Du buddelst einfach einen halben Qm Teichfolie oder einen Mörteileimer gewünschter Grösse aus dem Baumarkt ein - schwupps, - "Sumpf".
LG Wolfgang

Genau das habe ich vor!


P.S. Ich lade Alle ein, meine Beiträge mit Bildern zu unterstützen - ich habe leider keine!
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6878 Themen und 191344 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: