#321

RE: Zwergiris

in Stauden 16.04.2010 13:00
von Tao • Regenwurmbeschwörer | 537 Beiträge

Schöööön. Bei meinen kleinen habe ich nicht mal Knospen gesehen

nach oben springen

#322

RE: Zwergiris

in Stauden 16.04.2010 14:59
von biene100 • Kompostverteiler | 313 Beiträge

Naja,meine haben auch viele Steine ringsum,als "Heizung".
Dafür verblühen sie aber auch ziemlich schnell,wenn die Sonne scheint.

lg Biene


nach oben springen

#323

RE: Zwergiris

in Stauden 16.04.2010 18:58
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Bei der Kälte blüht bei uns noch lange keine Iris. Aber schönnnnnnnnnnnnn.


liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#324

RE: Zwergiris

in Stauden 18.04.2010 17:32
von Irisarian • Kompostverteiler | 492 Beiträge

Hallo Biene,
sehr hübsch, Deine Knick knack. Hier am Albrand wird es mindestens noch zwei Wochen dauern bis sich erste Blüten zeigen.
LG Anja

nach oben springen

#325

RE: Zwergiris

in Stauden 18.04.2010 20:50
von biene100 • Kompostverteiler | 313 Beiträge

Echt,uiii....
Bei uns ist jetzt die nächsten Tage Schlechtwetter vorhergesagt. Aber 2 haben schon ganz dicke Knospen,ich denke,die werden trotzdem nicht mehr lange warten.

lg Biene


nach oben springen

#326

RE: Zwergiris

in Stauden 19.04.2010 07:29
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Knospen wovon redet ihr denn. Bei uns steckt alles noch in den Kinderschuhen. Und es wird auch kälter. Regen könnte mal kommen das wäre schön.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#327

RE: Zwergiris

in Stauden 19.04.2010 19:44
von claudialinke • Kompostverteiler | 306 Beiträge

Regen wäre gut, ja - also bei mir sehe ich nur Grün an den Nana-Iris.
Dafür habe ich 2 neue, eine dunkelrote und eine weiße/helle.

nach oben springen

#328

RE: Zwergiris

in Stauden 19.04.2010 20:52
von biene100 • Kompostverteiler | 313 Beiträge

Zitat von Glockenblume
wovon redet ihr denn



Davon...





Gute Nacht,Biene


nach oben springen

#329

RE: Zwergiris

in Stauden 20.04.2010 07:58
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Ihr habt eine Fußbodenheizung stimmts? Bald können wir mit solchen Bildern auch aufwarten. Bei uns pfeift halt der kalte Nordwind. So lange erfreue ich mich an euren Bildern.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#330

RE: Zwergiris

in Stauden 21.04.2010 20:28
von biene100 • Kompostverteiler | 313 Beiträge

Naja,wenn Du meinst,das sei eine Heizung...
Die Steine wirken schon wärmend....


Ich habe im Gemüsegarten am Rand so eine Art Steingarten angelegt. Mit Steinweg.Und da habe ich viele meiner Zwerge gepflanzt.Banbury Ruffles zeigt auch schon Farbe.Mal sehen wer schneller ist,Katty Pets,oder Gizmo...


Und der gesamte Garten liegt am Südhang,abgeschirmt von kalten Nordwinden.Hat aber auch Nachteile.
lg Biene


zuletzt bearbeitet 21.04.2010 20:29 | nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ChristianAmusa
Forum Statistiken
Das Forum hat 6527 Themen und 173370 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online: