#401

RE: Zwergiris

in Stauden 13.05.2010 08:29
von Irisarian • Kompostverteiler | 492 Beiträge

DIe Artful tradition und Muggles finde ich auch Klasse.
@Lexlhex und Bluebird
Ich hätte Euch gerne meine Iris persönlich gezeigt, bin dazu aber momentan leider nicht in der Lage.
Hier mal ein paar Bilder:

Angefügte Bilder:
IMG_3440.JPG
IMG_3461.JPG
IMG_3486.JPG
nach oben springen

#402

RE: Zwergiris

in Stauden 13.05.2010 08:31
von Irisarian • Kompostverteiler | 492 Beiträge

Noch ein paar (das sind alles Sämlinge)

Angefügte Bilder:
IMG_3434.JPG
IMG_3456.JPG
IMG_3470.JPG
nach oben springen

#403

RE: Zwergiris

in Stauden 13.05.2010 08:32
von Irisarian • Kompostverteiler | 492 Beiträge

Weitere Sämlinge

Angefügte Bilder:
IMG_Winzling.JPG
IMG_3515.JPG
IMG_3507.JPG
nach oben springen

#404

RE: Zwergiris

in Stauden 13.05.2010 08:35
von Irisarian • Kompostverteiler | 492 Beiträge

Das ist die Sorte Awake

Angefügte Bilder:
IMG_3426.JPG
nach oben springen

#405

RE: Zwergiris

in Stauden 13.05.2010 09:20
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Wunderschöne Sämlinge! Weißt du bei denen noch die Eltern? Ich finde es immer sehr lehrreich, Eltern und Kind zu vergleichen...


zuletzt bearbeitet 13.05.2010 09:20 | nach oben springen

#406

RE: Zwergiris

in Stauden 13.05.2010 09:24
von Irisarian • Kompostverteiler | 492 Beiträge

Hallo Susanne,
leider weiss ich die Eltern nicht mehr, mir fehlt die Zeit die Kreuzungen zu dokumentieren.
LG Anja

nach oben springen

#407

RE: Zwergiris

in Stauden 13.05.2010 09:31
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Stimmt, das hattest du schon mal geschrieben... entschuldige.
Bei einigen Sämlingsbildern meint man halt, Eltern erkennen zu können, aber vermutlich sind Iris ebenso wie Taglilien inzwischen über alle Sorten miteinander verwandt...

nach oben springen

#408

RE: Zwergiris

in Stauden 13.05.2010 11:35
von minzkatz • Regenwurmbeschwörer | 547 Beiträge

Irisarian, einfach toll! Mein Favorit ist die rote Bitone mit dem blauen Bart. Oder die Plicatas. Oder die Schwarze, verschneit aussehende. Oder die Reingelbe mit der Andeutung von blauem Muster. Oder alle.
Stell bitte noch mehr Fotos ein.

Glockenblume, meine Iris wollen dieses Jahr auch nicht so wie sie sollen. Sie müssen versetzt werden (schon wieder), brauchen dann wieder zwei Jahre, blühen zwei Jahre, dann wieder schlapp. Und die Zwerge werden ständig überwuchert.
Ich hoffe, die neuen Taglilien sind blühfreudiger....


zuletzt bearbeitet 13.05.2010 11:36 | nach oben springen

#409

RE: Zwergiris

in Stauden 13.05.2010 11:36
von Bluebird • Rabattenstylist | 1.679 Beiträge

@Irisian
Anja, ein neues Jahr bringt neue Früchte - irgendwann werden wir uns treffen . Viel Kraft

Schöne Zwerge, wie lange brauchen die Sämlinge bis sie blühen?


LG
Bluebird

nach oben springen

#410

RE: Zwergiris

in Stauden 13.05.2010 12:36
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Anja, deine Sämlinge sind eine Wucht! Ich hoffe, daß sie dich in dieser schweren Zeit ein bisschen ablenken und aufmuntern!


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Schwimmtier
Forum Statistiken
Das Forum hat 6454 Themen und 170420 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: