#761

RE: Zwergiris

in Stauden 13.05.2016 21:01
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.574 Beiträge

Zitat von Farina im Beitrag #759
Die Sorte 'Pause' ist es nicht, Gretel. Es könnte evtl die Zwergiris. 'Absolute Joy' sein, sie hat zumindest große Ähnlichkeit damit.


Danke, Farina ich war nachsehen, das Etikett steckt ein Stückchen daneben, Absolute Joy paßt.


Hat jemand Seamonster ?


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#762

RE: Zwergiris

in Stauden 13.05.2016 21:39
von Farina • Wasserträger | 54 Beiträge

Gern geschehen, Gretel.
Ich hatte heute noch mal kurz auf die vorhergehenden Seiten geschaut, dort sind mir einige Iris in Deinem Beitrag #750 aufgefallen, die evtl auch falsche Schildchen haben könnten.
Das erste Foto mit der weißen Iris und den blauen Spots auf den Hängeblättern zeigt meiner Meinung nach ziemlich sicher die Sorte 'Artful Tradition' und die Iris auf dem letzten Foto sollte mit hoher Wahrscheinlichkeit die sehr wüchsige 'Ultimate' sein.
Vielleicht stehen sie ja auf Deiner Bestandliste und sind irgendwie verwechselt worden.

nach oben springen

#763

RE: Zwergiris

in Stauden 13.05.2016 21:55
von Katrinchen • Gewächshausputzer | 118 Beiträge

Guten Abend,

könnt ihr hier mal bitte schauen.

Diese Sorte hab ich vor Jahren als Eiswürfel oder Irish Moss bekommen. Ich denke, beide Namen sind falsch.
Vielleicht erkennt sie ja jemand

nach oben springen

#764

RE: Zwergiris

in Stauden 14.05.2016 19:47
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.574 Beiträge

Farina, ich danke Dir.....Du hast völlig recht mit den Namen, die Schilder sagen das gleiche, stecken nur nicht mehr bei den passenden Pflanzen....die Zwerge stehen bei mir am Beetrand und da passiert das schon mal.
Habe alle Namen in den posts korrigiert..... die gelb-weiße heißt Blonde Carmen


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#765

RE: Zwergiris

in Stauden 15.05.2016 15:54
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.223 Beiträge

Hallo Katrinchen,
Deine kleine Schönheit kenne ich leider nicht


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#766

RE: Zwergiris

in Stauden 16.05.2016 13:12
von Cara • Regenwurmbeschwörer | 523 Beiträge

Endlich habe ich auch ein paar BLÜHENDE Iris.

5 Sorten Zwergiris blühen immer noch nicht, bzw. tauchen statt ihrer ganz andere auf, die ich nicht bestellt habe.
Eine blass-braune z.B. - i gitt!
Oder eine topas-rauchblaue mit rauchig-braunroter Lippe und eine oliv-gelbe. Die beiden gehen noch. Sie passen sich an, aber man nimmt sie noch wahr, im Gegensatz zu der irgendwie braunen.

Lieber wären mir dennoch Surrounded, Rebus - oder wenigstens Knick Knack! Und Fires of Fiji, Stormsong und Webmaster.


Viele Grüße und allen eine glückliche Zeit im Garten
wünscht euch Cara

zuletzt bearbeitet 16.05.2016 13:18 | nach oben springen

#767

RE: Zwergiris

in Stauden 07.10.2016 09:57
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.574 Beiträge

Hier gibt's doch tatsächlich noch einen Blütenstängel an Blueberry Tarte...so eine tapfere kleine Iris in meiner Wüste
Im September hatte sie sogar nochmal 4 Blütenstiele.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#768

RE: Zwergiris

in Stauden 12.04.2017 14:45
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.574 Beiträge

Heute entdeckt : Blueberry Tarte hat die erste Blüte offen und eine tief dunkelrote zeigt schon ganz viel Farbe


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#769

RE: Zwergiris

in Stauden 12.04.2017 18:33
von hopfen • Rabattenstylist | 1.657 Beiträge

bei mir sind sie auch schon schwanger.

nach oben springen

#770

RE: Zwergiris

in Stauden 13.04.2017 21:38
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.223 Beiträge

Hier wie immer: Dunlin die erste u. Sapphire Jewel als nächstes

Angefügte Bilder:
k-Dunlin 13.04.17 Digi 009.JPG
k-Sapphire Jewel 13.04.17 Handy 016.jpg

Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6762 Themen und 183606 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: