#1

Japanischer Ahorn in Kübeln

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 05.05.2008 20:16
von Wolfgang • Hängemattentester | 2.252 Beiträge
Hallo,

was mich neben den Freilandorchis schon lange fasziniert, sind die vielfach unter der Überschrift "Japanischer Ahorn" angebotenen, recht vielfältigen Bäumchen oder Sträucher, und zwar nicht nur, aber auch im Hinblick auf die Möglichkeiten einer Kultur in Kübeln.

Ich habe einmal zwei Lieblingsexemplare eingestellt:

Einmal den "Acer shirasawanum 'Aureum'" mit einem wie ich finde wunderschönen, gelb-grünen Laub:



und einmal einen Schlitzahorn mit weiß geränderten Blättern, bei dem irgendwie unsere Admina die Finger im Spiel gehabt haben muß, denn der Name ist: Acer palmatum 'Butterfly'



Haben noch mehr von Euch auch diese oder andere Ahörner in Kübeln? (B-Hörner lass' ich auch gelten)

LG Wolfgang
zuletzt bearbeitet 05.05.2008 20:17 | nach oben springen

#2

RE: Japanischer Ahorn in Kübeln

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 05.05.2008 21:20
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.718 Beiträge

Sorry Wolfgang, unsere sind ausgepflanzt.
LG
zwerg drache

nach oben springen

#3

RE: Japanischer Ahorn in Kübeln

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 05.05.2008 21:34
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Nein, bislang noch nicht. Aber die Belaubung des Ersten ist wirklich schön. Bleibt das Laub so, oder entfaltet es sich im Laufe des Frühjahrs?
Wo ich so überall meine Finger im Spiel habe... Dieser Acer hat sehr filigranes Laub.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#4

RE: Japanischer Ahorn in Kübeln

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 05.05.2008 23:21
von Wolfgang • Hängemattentester | 2.252 Beiträge

Das Laub hat seine endgültige Form erreicht und bleibt bis zum Herbst so.

LG Wolfgang

nach oben springen

#5

RE: Japanischer Ahorn in Kübeln

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 06.05.2008 05:47
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Der erste gefällt mir auch ausnehmend gut! Ich habe ja uch schon mal an Kübelkultur gedacht, weil im Freiland einfach kein Platz mehr ist, bzw. weil sonst wohl meine Stauden einen noch härteren Überlebenskampf (ums Wasser) führen müßten.
Sollten wir auf der Urlaubsheimreise noch ein Plätzchen im Auto finden (und daß wir eins finden, da bin ich ziemlich sicher ), dann werde ich wohl bei Jan van den Top nicht nur Hostas mitnehmen (die lassen sich ja platzsparend ohne Topf, in Zeitungspapier eingewickelt transportieren - notfalls im Koffer ). Er hat in der Gärtnerei nämlich auch sehr, sehr schöne Acer, die jedesmal nach mir die Arme austrecken und rufen "Nimm mich mit....", wenn wir zu den Hostatagen dort sind.

@Wolfgang
Solltest Du noch Bedarf an weiteren Acern haben, hier http://www.baumschulgarten-enneking.de/index.html] findest Du ein breites Sortiment zu sehr, sehr moderaten Preisen. Für uns hat sich die Fahrt (hin und zurück 500 km) allemal gelohnt.


LG
Ingrid
nach oben springen

#6

RE: Japanischer Ahorn in Kübeln

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 06.05.2008 08:23
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Meine Eltern haben einen japanischen Schlitzahorn in rot im Kübel und der wächst sehr gut


Liebe Grüße
Luna
nach oben springen

#7

RE: Japanischer Ahorn in Kübeln

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 06.05.2008 08:41
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Zitat von Wolfgang
Das Laub hat seine endgültige Form erreicht und bleibt bis zum Herbst so.

LG Wolfgang



Ich habe mal gegoogelt wie groß er wird. Ein wunderschöner Baum. In den Beschreibungen steht halbschattig bis schattig, weil er leicht Sonnenbrand bekommt. Ich werde mal schauen, wenn unser Teich angelegt ist, ob ich da irgendwo ein geeignetes Plätzchen finde.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#8

RE: Japanischer Ahorn in Kübeln

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 06.05.2008 13:03
von Wolfgang • Hängemattentester | 2.252 Beiträge

Hallo,

@ Ingrid: der Link funzt nicht. Ich hab's aber in Handarbeit reparieren können, - sehr schöne Sachen.

Naja, vielleicht sehen wir uns ja Anfang Juni.

@ Anja: meiner steht vollsonnig. Das Laub leidet etwas im Verlaufe des Sommers, aber es geht. Auf dem Anhängeschildchen steht auch vollsonnig bis halbschattig, Höhe bis 150cm, bis -8° C im Topf winterfest, in der Freilandkultur ohne Beschränkung.

LG Wolfgang

nach oben springen

#9

RE: Japanischer Ahorn in Kübeln

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 06.05.2008 19:51
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Hallo Wolfgang,

im Topf scheinen 150 cm realistisch, ausgepflanzt habe ich Angaben von 5-8 m gefunden. Es finden sich auch dementsprechende Fotos bei . Aber er wächst wohl recht langsam, so daß das wohl viele Jahre dauert. Das Laub ist wirklich zierend und wenn sich am Teich ein Plätzchen einrichten läßt, wäre das ein Ahorn der bei mir freiwillig einziehen darf. (Ich bin völlig Ahorn geschädigt, unsere Alleebäume sind Ahörner und im Frühjahr muß ich Millionen Ahornkinder aus meinen Beeten entfernen.)


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#10

RE: Japanischer Ahorn in Kübeln

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 16.05.2008 21:27
von claudialinke • Kompostverteiler | 306 Beiträge

hallo!

Auch mein kleiner roter Acer palmatum dissectium wächst im Kübel. Ich denke, seit ca. 1,5 Jahren. Es geht ihm prächtig.
Den Winter verbringt er in einer Art Gartenhütte draußem, so passiert ihm nichts.
Gestern habe ich mir den gelbgrünen Ahorn (weiter vorne bei den Bildern ist er dabei) zugelegt, konnte nicht widerstehen...

Claudia

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6744 Themen und 182175 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online: