#1

Läuse

in Schädlinge & Krankheiten 23.05.2008 10:20
von Walli • Kompostverteiler | 366 Beiträge
An den meisten meiner paar Taglilien, die ich mir zugelegt habe, sind Läuse dran, geht euch das auch so? Hab sie jetzt mit Neem eingesprüht.
Die Läuse sitzen genau dort wo die Blätter rauskommen, und gleich so viele.

edit: Betreff korrigiert, um Suchfunktion zu optimieren.
butterfly 24.05.08

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Ich bin so Episüchtig wie noch nie!!!

Liebe Grüße Walli
zuletzt bearbeitet 01.06.2008 23:24 | nach oben springen

#2

RE: Läuse

in Schädlinge & Krankheiten 23.05.2008 11:53
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge
Im Freiland hatte ich da bislang wenig Probleme mit. Ich erinnere mich aber, daß eine im Topf im Wintergarten überwinterte auch mächtig Läuse bekam. Da habe ich Lizetan-Granulat gegeben und der Spuk war vorbei. Das geht natürlich im Freiland nicht. Neem müßte aber helfen.

sonnige Grüße

Anja
zuletzt bearbeitet 01.06.2008 23:19 | nach oben springen

#3

RE: Läuse

in Schädlinge & Krankheiten 24.05.2008 00:08
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge
In Antwort auf:
An den meisten meiner paar Taglilien, die ich mir zugelegt habe, sind Läuse dran

Wenn es nur wenig Pflanzen sind, könntest du die Läuse auch
einfach mit Wasser vorsichtig abwaschen (dabei mit den Händen
die Läuse herunterziehen). Meist hilft das schon.

Das Läuse-Problem bei Taglilien habe ich auch nur "indoor".
Draußen finden sie scheinbar Besseres
zuletzt bearbeitet 01.06.2008 23:25 | nach oben springen

#4

RE: Läuse

in Schädlinge & Krankheiten 24.05.2008 10:20
von gudrun • Wasserträger | 73 Beiträge
Also ich sprühe im Freien mit Schmierseifen-Lösung, da bin ich letztes Jahr gut damit gefahren

Toi toi, bis jetzt habe ich noch keine Läuse im Garten dieses Jahr, aber das kann sich ja täglich ändern. Vielleicht war es bisher zu trocken?

Bei uns hat es gestern nach Wochen das erste Mal etwas geregnet, aber sehr mäßig

__________________
gruß gudrun
zuletzt bearbeitet 01.06.2008 23:20 | nach oben springen

#5

RE: Läuse

in Schädlinge & Krankheiten 25.05.2008 22:08
von Walli • Kompostverteiler | 366 Beiträge
Vielen Dank.

Ich hab nachdem ich sie mit Neem besprüht hatte und sich nicht viel getan hat, mal Nikotinwasser genommen. Das hilft eigentlich immer gegen die Läuse.

Es zeigen sich außerdem die ersten Blütenstiele.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Ich bin so Episüchtig wie noch nie!!!

Liebe Grüße Walli
zuletzt bearbeitet 01.06.2008 23:20 | nach oben springen

#6

RE: Läuse

in Schädlinge & Krankheiten 05.06.2008 19:47
von Stickerin • Regenwurmbeschwörer | 688 Beiträge
Ich hatte jede menge Läuse auf meinen Sämlingen, die mußte ich immer mal wieder abspritzen, aber in der Wohnung ist es schon ätzend, wenn es dann so danach stinkt. Draussen werden die Hems bei mir eher von Schnecken angefallen.

stickerin
zuletzt bearbeitet 15.06.2008 19:39 | nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 46 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lilaqualle
Forum Statistiken
Das Forum hat 6704 Themen und 179547 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: