#51

RE: Hortensien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 25.02.2008 17:41
von Stickerin • Regenwurmbeschwörer | 688 Beiträge

Ja, Anja, das tut sie, guck Dir mein Bild an. Ich habe sie bei Pötschke für ca. 10 EUR bekommen, sie sah sehr gut aus und ist auf dem Foto ca. seit 1,5 Jahren eingepflanzt gewesen. Als ich sie bekommen habe, habe ich sie direkt ein bisschen "beschnitzt", damit sie untenrum buschiger wird und sie ist phantastisch geworden.


stickerin
nach oben springen

#52

RE: Hortensien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 25.02.2008 17:45
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ich werde sie nach dem Einwachsen mal gut düngen.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#53

RE: Hortensien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.03.2008 12:55
von Ebony • Kompostverteiler | 266 Beiträge

habt Ihr wunderschöne Hortensien.....
ich habe zwar viele, aber nur eine Sorte,
die ich im Frühjahr immer bis auf die letzten 3 Augen eingekürzt habe.....
die habe ich mir alle selber vermehrt, geht bei den Hortensien recht einfach......
hier noch ein zufälliges Bild vom letzten Sommer......





Liebe Grüße
Brigitte
nach oben springen

#54

RE: Hortensien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 04.03.2008 13:51
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Das schaut gut aus. Meine Hortensien sind leider noch nicht so groß.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#55

RE: Hortensien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 09.03.2008 17:36
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.096 Beiträge

Das sind ja superschöne Bilder von euren Hortensien, sehen toll aus !
Ich war vergangene Woche wg. Blühsträuchern unterwegs und wenn wir mit dem zu verändernden Bereich fertig sind, werden diese Sträucher auch etwas Schatten werfen, sodaß hoffentlich ein paar Hortensienplätze dabei raus kommen. Bei einem meiner Streifzüge bin ich an einem "Chaosbeet" am Ende der Gärtnerei vorbei gekommen, wo alles mögliche unansehnliche vom vergangenen Jahr stand. Ich liebe ja solche Ecken, wo man suchen muß...
Gefunden hab ich eine Samthortensie, die noch ok scheint und oben am Ende der Triebe kleine Austriebe hat, eine Annabell, deren ca. 50 cm lange Triebe vertrocknet aussehen, die werde ich vorsichtig etwas kürzen - richtig ?
Und noch eine Bauernhortensie mit ca. 70 cm langen Trieben, die schon stark austreibt.
Für alle 3 zusammen habe ich 30 euro bezahlt, ich fand das günstig, da ich vorher in einer Baumschule war und bei den dortigen Preisen doch geschluckt habe. Dort sollte eine Samthortensie, ca. 40/45 cm hoch, euro 39 kosten.
Sagt mir mal, war mein Einkauf ein Schnäppchen oder nicht ?

lg
gretel

nach oben springen

#56

RE: Hortensien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 09.03.2008 17:56
von Cannamaus • Gewächshausputzer | 233 Beiträge

Hallo gretel,

also ob das ein Schnäppchen war wirst du im Laufe der Zeit ja sehen. Die Gärtnerei freut sich für diese Pflanzen einen Käufer gefunden zu haben, ich denke umsonst sind sie nicht so preisgünstig angeboten worden. Ich wünsche dir aber viel Glück und einen grünen Daumen, schon manche Pflanzen,in die richtigen Hände gekommen,haben sich als Prachtexemplare entwickelt.


Liebe Grüße
Cannamaus

Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln. Erstens durch Nachdenken:
Das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.
nach oben springen

#57

RE: Hortensien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 09.03.2008 20:01
von Claudia (gelöscht)
avatar

Ebony, deine ETs sehen ja gut aus, Hochstämmchen hat auch nicht jeder...


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#58

RE: Hortensien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 10.03.2008 05:28
von Ebony • Kompostverteiler | 266 Beiträge

Danke Claudia, ich mag die auch sehr gerne.....


Liebe Grüße
Brigitte
nach oben springen

#59

RE: Hortensien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 10.03.2008 11:57
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Hallo gretel,

ob das ein Schnäppchen war, vermag ich nicht zu sagen, da ich die Preise von Hortensien nicht im Kopf habe.
Ich habe mir Anfang des Jahres eine Limelight ( auch ein Überbleibsel) für 5 Euro gekauft. Die Pflanze ist auch gut 60 cm hoch und beginnt mit dem Austrieb.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#60

RE: Hortensien

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 28.03.2008 16:51
von Biggi • Wasserträger | 79 Beiträge

Hallo Stickerin! In deinem Hortesienbeet vor dem Haus hast du eine weise Hortensie sie steht links im Beet.Wie heist diese Hortensie. Ich habe auch so eine oder ich glaube das es so eine ist. Kenne aber den Namen nicht oder besser ich kenne sie als Fliederhortensie.Stell mal ein Bild von ihe ins Forum.

Angefügte Bilder:
Fliederhortensie.JPG
Fliederhortensie.JPG
Auch Bauernhortensie genant.JPG

Liebe Grüße
Biggi

Klimazone 7b
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: PlantMan
Forum Statistiken
Das Forum hat 6687 Themen und 178542 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :