#11

RE: Miss unknown

in Identifikation 26.07.2008 23:41
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

Also, bei meiner waren die Blütenblätter bisher immer nach hinten
gedreht und dunkler.

Angefügte Bilder:
nightbeacon1.jpg
nach oben springen

#12

RE: Miss unknown

in Identifikation 26.07.2008 23:42
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Sie könnte es sein, mich irritiert noch etwas die Farbe.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#13

RE: Miss unknown

in Identifikation 26.07.2008 23:44
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Nach Hinten geklappt ist sie bei mir eigentlich auch immer, wenn auch nicht ganz so dunkel wie deine. Meine hat aber auch den vollsonnigsten Platz, den man sich vorstellen kann. Vielleicht ist sie deshalb nicht ganz so dunkel wie deine.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#14

RE: Miss unknown

in Identifikation 26.07.2008 23:50
von Flora (gelöscht)
avatar

Wenn die Blütengröße sagen wir mal bei 15 cm liegt und somit krass abweicht, war ohnehin die ganze Spekulation umsonst... Also abwarten...
Liebe Grüße
Flora

nach oben springen

#15

RE: Miss unknown

in Identifikation 26.07.2008 23:55
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

Der Schlund von Night Beacon ist auffallend grünlich.
Nicht Nachtschinken, sondern etwa "nächtliches Glühen oder Glimmen".
Vielleicht eine Verwandte?

nach oben springen

#16

RE: Miss unknown

in Identifikation 27.07.2008 15:11
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge
Vielen Dank, dass ihr einen Blick auf die "Unbekannte" geworfen habt.

Ich muß auch sagen, das die Ähnlichkeit zur Night Beacon sehr groß ist.

Allerdings sind bei meiner die Blütenblätter nicht so nach hinten gerollt.
Die leichte Farbabweichung kann auch mit dem Licht zusammenhängen.
Aber der Schlund ist bei meiner gelb und nicht grün, wie bei der NB.
Ich habe zwar auch eine NB, aber die hat leider dieses Jahr nicht geblüht und somit habe ich keinen direkten Vergleich.
Die Blüte vom Foto konnte ich gestern wegen des Unwetters leider nicht mehr messen.
Aber ich würde sie mal grob auf ca. 12-15cm schätzen.
Jetzt heißt es die Nächste abwarten und genau nachmessen...

Viele Grüße,
Lotta
zuletzt bearbeitet 27.07.2008 15:14 | nach oben springen

#17

RE: Miss unknown

in Identifikation 30.07.2008 12:59
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Der letzte Gewittersturm hat leider die letzte ungeöffnete Knospe der Unbekannten abgerissen. Jetzt kann ich Euch leider keine genauen Maße der Blüte geben.


Viele Grüße,
Lotta

nach oben springen

#18

RE: Miss unknown

in Identifikation 30.07.2008 16:57
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

Night Beacon hat einen Blütendurchmesser von etwa 10 cm
und kann es somit eh nicht sein.

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Philipp
Forum Statistiken
Das Forum hat 6663 Themen und 177365 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online: