#721

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 07.03.2019 05:40
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.895 Beiträge

Die Pflanzen sehen gut aus. Du kannst in ca. 2 Wochen in normale Blumenerde umtopfen.
Bio Erden enthalten Kompost und haben dadurch ein anderes Gießverhalten als reine Torferden.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#722

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 07.03.2019 09:57
von BUMMELBEE • Gewächshausputzer | 187 Beiträge

Schön das freut mich
Nur fals ich mich doof ausgedrückt hab meinte mit der Frage nach dem umtopfen die Sämlinge die ich am 17.2 gesät habe. Die auf den Bildern sind umgetopft.
Extrem finde ich auch das unterschiedliche Keim- und Wuchsverhalten von Dip und Tet. Bei mir sind die Tet in beidem weit vorne. Bei euch auch?


Gärtnern ist mein Yoga, Gummistiefel meine Pumps!
nach oben springen

#723

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 07.03.2019 17:15
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.895 Beiträge

Tets bilden meistens größere Einzelfächer. Daher sind die Sämlinge auch größer. Unterschiedliches keimen zwischen dip und tet ist mir noch nicht aufgefallen.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#724

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 07.03.2019 18:32
von BUMMELBEE • Gewächshausputzer | 187 Beiträge

Man lernt nie aus. Vielleicht war es Zufall und ich hatte bei beiden Aussaaten etwas träge Dip Kreuzungen. Bei der Aussaat vom 17.2 kommen gerade einige erste Spitzen bei Dip Kreuzungen die ich fast abgeschrieben hatte. Die Tets sind zu 99% da und 10 cm hoch. Werde das nächstes Jahr noch mal beobachten.


Gärtnern ist mein Yoga, Gummistiefel meine Pumps!
nach oben springen

#725

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 07.03.2019 18:40
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.895 Beiträge

Unterschiedliche Keimzeiten gibt es hier jedes Jahr. Nicht jeder Samen ist gleich schnell. Hier keimen jedes Jahr noch Samen, wenn die Saatkisten nach dem verpflanzen der Sämlinge ausgekippt werden. Und da sind zwischen Aussaat und verpflanzen 4 Monate.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#726

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 07.03.2019 19:42
von BUMMELBEE • Gewächshausputzer | 187 Beiträge

Das meinte ich mit trägen Kreuzungen, bei mir halt zufällig alles Dips. 4 Monate ist aber sehr träge dachte was nach max einem Monat nicht kommt wird nix mehr.
Hatte nach ein paar Wochen mal nach den fehlenden gepuhlt und die die ich noch fand waren matschig. Wie lange wartest du auf die langsamen? Wenn so spät noch was keimt gibst du dem Sämling eine Chance oder hat er Pech gehabt?


Gärtnern ist mein Yoga, Gummistiefel meine Pumps!
nach oben springen

#727

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 08.03.2019 07:11
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.895 Beiträge

Was bis zum auspflanzen nicht gekeimt ist, hat Pech gehabt.
Zeitversetztes keimen ist eine Taktik in der Natur zum überleben. Manchmal ist späteres keimen von Vorteil.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#728

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 14.03.2019 17:24
von BUMMELBEE • Gewächshausputzer | 187 Beiträge

Gehört zwar eher zu Schädlingen aber hier ist es nicht so aus der Vorgeschichte raus. Hatte wie schon erzählt eine Trauermücken Plage, innerhalb weniger Tage war der ganze Spuk vorbei. Sah alle 2 Tage mal eine. Hatte zur vorsicht Nematoden gekauft die jetzt langsam das MHD erreicht hatten. Also Dienstag damit gegossen. Heute bei meinem kontrollgucken lagen Dutzende Trauermückenlarven auf der Erde der Töpfchen viele tot aber auch lebende. Soviel zu die sind weg. Hoffe die Nematoden machen weiter ihren Job und es bleibt bei einem toten Sämling. Hoffe man erkennt was auf dem Bild.

Angefügte Bilder:
20190314_155454-1600x1200.jpg

Gärtnern ist mein Yoga, Gummistiefel meine Pumps!
nach oben springen

#729

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 30.03.2019 10:06
von BUMMELBEE • Gewächshausputzer | 187 Beiträge

Hab mal eine Frage an die die aussäen. Wann und wie härtet ihr eure Sämlinge ab? Meine stehen an einem Fenster wo von morgens ca 8 bis knapp 18 Uhr die Sonne rein scheint. Schützen die Scheiben (sind geputzt ) so doll das sie draußen trotzdem Sonnenbrand bekommen können?


Gärtnern ist mein Yoga, Gummistiefel meine Pumps!
nach oben springen

#730

RE: Taglilienfrage

in Allgemein 31.03.2019 06:39
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.895 Beiträge

Sie würden ohne langsame Gewöhnung an die Sonne in der Freiheit garantiert einen Sonnenbrand bekommen. Wir pflanzen die Sämlinge aus und packen ein Gemüsevlies drüber. Wenn es ein paar Tage trüb ist oder regnet, kommt es runter.


LG
zwerg drache
nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Leupolddfo
Forum Statistiken
Das Forum hat 6609 Themen und 175420 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: