#21

RE: Düngung

in Rosen allgemein 13.12.2008 10:08
von Fönigin (gelöscht)
avatar

Der Aldi Dünger soll ja sehr gut sein!
Bei uns ist der immer sofort ausverkauft, die Rentnergang schlägt immer sofort zu!


Geli

nach oben springen

#22

RE: Düngung

in Rosen allgemein 13.12.2008 17:28
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.055 Beiträge

Also bei unserem Aldi gibts immer reichlich, allerdings kauft da auch nicht Matthias ein.

Matthias wieviele Päckchen brauchst Du denn für Deine vielen Rosen?


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#23

RE: Düngung

in Rosen allgemein 13.12.2008 18:01
von Matthias (gelöscht)
avatar

Wir kaufen jedes Frühjar so ca. 20-25 Packungen ein, daher schrieb ich auch, gibt es an der Kasse immer Diskussionen. Das kann man aber mit mehreren Leuten und Körben geschickt umgehen.


LG
Matthias

Nordsachsen - Klimazone 7b


nach oben springen

#24

RE: Düngung

in Rosen allgemein 13.12.2008 19:42
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.082 Beiträge

20 - 35 Packungen????

Ich glaube, ich dünge zu wenig.


Liebe Grüße
Burgundy




Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)
nach oben springen

#25

RE: Düngung

in Rosen allgemein 14.12.2008 10:47
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.055 Beiträge

Ne Burgundy, Du hast zu wenig Rosen.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#26

RE: Düngung

in Rosen allgemein 14.12.2008 10:52
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.082 Beiträge

Ich dachte ja nur....

Liebe Grüße
Burgundy




Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)
nach oben springen

#27

RE: Düngung

in Rosen allgemein 14.12.2008 11:01
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Dann werde ich für die kommende Saison auch mal bei Aldi den guten Dünger einkaufen


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a
nach oben springen

#28

RE: Düngung

in Rosen allgemein 18.12.2008 13:48
von Claudia (gelöscht)
avatar

hoffentlich bekommst du noch welchen


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#29

RE: Düngung

in Rosen allgemein 09.01.2009 19:03
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.590 Beiträge

Flowergirl
über Patentkali habe ich bisher nur gehört, daß man ab September die Rosen damit düngt, zur besseren Winterhärte.
Du schreibst, man soll damit auch schon im Frühjahr düngen beim Austrieb ? Berichte


lg
gretel
Klimazone 8a
nach oben springen

#30

RE: Düngung

in Rosen allgemein 09.01.2009 20:33
von Miltonia (gelöscht)
avatar

Hallo,
ich nehme auch beizeiten Kali, weil es die Pflanzen insgesamt stärkt und dadurch ja auch Krankheiten vorbeugt, die in weicheres Gewebe leichter eindringen können.
In einem Gartenbuch von H. Leumer war das sehr anschaulich beschrieben. Er sagt dazu, dass die Düngung immer ausgewogen sein muss (meist ist Stickstoff sehr reichlich im Boden) weil es nur so wirkt, wie der geringste Anteil vorhanden ist. Man solle es sich wie ein Holzfass vorstellen, an dem ein Brett kürzer ist. Man kann in dieses Fass so viel Wasser gießen wie man will, es steigt nur bis zum kürzesten Brett...
Das konnte ich mir so wunderbar merken!
Seit dem achte ich mehr auf eine wirklich ausgewogene Düngung. Gerade die Kalidüngung hatte ich vorher oft vernachlässigt...

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183703 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: