#11

RE: Hippeastrum striatum cv Salmon

in Kübel- und Zimmerpflanzen 19.12.2007 22:16
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Ja, ich mag die Rittersterne auch sehr. Früher hatte ich viele verschiedene, das war um Weihnachten immer ein Blütentraum.

Als ich dann mit den Clivien anfing, habe ich alle Zwiebeln weg gegeben, ich hatte Angst vor dem "Roten Brenner".
Ich weiß nicht ob der auf Clivien übersiedeln kann, aber ich wollte vorsichtig sein.


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a
nach oben springen

#12

RE: Hippeastrum striatum cv Salmon

in Kübel- und Zimmerpflanzen 19.12.2007 23:44
von Ludger • Rabattenstylist | 1.173 Beiträge

ein wunderschönes foto und eine tolle pflanze!!


wünsche eine schöne Gartenzeit
Ludger
nach oben springen

#13

RE: Hippeastrum striatum cv Salmon

in Kübel- und Zimmerpflanzen 20.12.2007 12:27
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Zitat von Christine
"...ich hatte Angst vor dem "Roten Brenner"...


Christine, was ist denn der "Rote Brenner"?


Viele liebe Grüße,
nach oben springen

#14

RE: Hippeastrum striatum cv Salmon

in Kübel- und Zimmerpflanzen 20.12.2007 12:54
von altarra • Kompostverteiler | 443 Beiträge

Liebe Christine,

wegen Pilzkrankheiten hatte ich auch so meine Bedenken... der gefürchtete Rote Brenner entsteht primär dann, wenn Wasser an die Pflanze kommt und nicht abfließen kann. Meine Hippis stehen auf dem durch Dachüberstand geschützten Balkon, wo sie Gott sei Dank kein Wasser auf die Blätter/Zwiebeln bekommen (Einnebeln am Abend nach einem heißen Tag ist aber ok). Da muß ich sie zwar ab und zu drehen (einseitiges Licht!), aber sie wachsen prächtig. Brenner: Fehlanzeige. In zweiter Reihe (Dreiviertelschatten) stehen die Clivias... keine Übergriffe des Brenners (siehe auch Literatur).
Bei meinen älteren Hippis waren schon mal Blutläuse zu gange, aber dagegen gibt´s ja Metasystox... diese Burschen sind auch für Punktierungen auf den Blättern der Hips verantwortlich, die dann aussehen wie Viruserkrankungen - ggf Saprol einsetzen.
Kürzlich bekam ich eine neue Lieferung Hips (schlafend), von denen eine etwas schwammig im outer layer (der äußersten Zwiebelschale) wirkte. Mit Skalpell bis ins gesunde Fleisch entfernt, dann mit Chinosollösung an der Stelle beträufelt - einwandfrei.
Natürlich sind die Hochzuchten etwas anfällig, aber bei regelmäßiger Beobachtung seh ich keinen Grund, warum Du auf Hippis verzichten solltest.

Liebe Grüße,

Joyce.

nach oben springen

#15

RE: Hippeastrum striatum cv Salmon

in Kübel- und Zimmerpflanzen 23.12.2007 20:22
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Joyce,

es hat sich erledigt: ich habe keinen Platz mehr.Im Winter muß ich alle Clivien ins Haus holen, da ist alles proppevoll.


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a
nach oben springen

#16

RE: Hippeastrum striatum cv Salmon

in Kübel- und Zimmerpflanzen 26.12.2007 09:58
von Daylily (gelöscht)
avatar

Hier sind noch zwei von mir, die gerade richtig zu Weihnachten blühen. Der erste war der Grund für diesen Thread:

Liebe Grüße
Anja

Angefügte Bilder:
Weihnachten07 003.jpg
Weihnachten07 007.jpg
nach oben springen

#17

RE: Hippeastrum striatum cv Salmon

in Kübel- und Zimmerpflanzen 26.12.2007 10:52
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Es ist immer wieder bewundernswert was so eine Zwiebel hervorbringt.


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a
nach oben springen

#18

RE: Hippeastrum striatum cv Salmon

in Kübel- und Zimmerpflanzen 24.01.2008 16:26
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Dieser blüht bei mir im Moment:


Ster van Holland


Viele Grüße,
Lotta
nach oben springen

#19

RE: Hippeastrum striatum cv Salmon

in Kübel- und Zimmerpflanzen 24.01.2008 16:38
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge
Die Zeichnung der Blüte ist sehr schön, richtig weihnachtlich.

sonnige Grüße

Anja
zuletzt bearbeitet 24.01.2008 16:38 | nach oben springen

#20

RE: Hippeastrum striatum cv Salmon

in Kübel- und Zimmerpflanzen 24.01.2008 16:43
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge
Ja, finde ich auch. Sie blüht auch schon seit Weihnachten und war die perfekte Ergänzung zur Weihnachtsdeko.
Jetzt blüht sie schon zum 2. Mal und ich hoffe, das sie nächstes Jahr auch wieder Blüten ansetzt.

Viele Grüße,
Lotta
zuletzt bearbeitet 24.01.2008 16:43 | nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 46 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Corvorax
Forum Statistiken
Das Forum hat 6549 Themen und 173839 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :