#1

Sommerblühende Sträucher

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 06.06.2009 23:00
von Flora (gelöscht)
avatar

Mit einer Blütezeit von Mai bis Juni/Juli gehört die Weigelie für mich zu den Sommerblühern.

Hier noch mal
Weigela "Nana Variegata" (Gretel hatte sie in "Blüten im Mai" ja schon gezeigt)

Sie wächst breitbuschig und eher kompakt, die Wuchsstärke wird als schwach bis mittelstark beschrieben (bei mir wächst sie eher rasch).
Sie wird bis ca. 2 m hoch und bis etwa 2,50 m breit, ist sehr gut schnittverträglich.
Die Blüten sind weißrosa von Ende Mai bis Juni/ Juli (witterungsabhängige Differenzen)
Hier gibt es eine schwache Nachblüte im Spätsommer.
Die Blätter sind cremeweiß bis helgelbgerändert - ein Schmuck die ganze Saison über (allerdings nicht wintergrün).
Sehr frosthart, keine besonderen Standortansprüche

Liebe Grüße
Flora

Angefügte Bilder:
k-Weigelie.jpg
k-Weigelie2.jpg
nach oben springen

#2

RE: Sommerblühende Sträucher

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.02.2011 11:45
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.099 Beiträge

Ein sehr schöner Strauch, der auch ohne Blüten durch sein panaschiertes Laub gefällt.
Sollten sich die W-mäuse an meiner vergangen haben, werde ich sie ersetzen, was sich hoffentlich weniger schwierig erweist als beim letzten Mal, sie war erst nicht aufzutreiben.
Ich will aber noch nicht unken, denn für erkennbaren Austrieb ist es bei der Spezies noch was früh.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#3

RE: Sommerblühende Sträucher

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.02.2011 13:45
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.231 Beiträge

Ich mag Weigelien auch -
von hellem rosa bis dunklem pink. Sie sind nicht alle panaschiert.
In diesem Jahr habe ich mir eine weiß blühende bestellt, worauf ich mich besonders freue
Man kann sie sehr gut vermehren. Meinen ersten Zweig bekam mein Vater zum Geburtstag, der war ca. 20 cm
und verschönerte als Blütenzweig das Geschenk. 2 Jahre später war daraus ein stattlicher Busch geworden, den es noch heut gibt. Jedesmal, wenn ich ihn zwangsweise beschneiden muß, stecke ich Reißer im Schatten einfach
in die Erde - fast immer wird was draus!


Liebe GartengrüsseSylvia
Klimazone 7a

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lena Holm
Forum Statistiken
Das Forum hat 6691 Themen und 178713 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: