#1

Buch über Bourbon-Rosen

in Rosenliteratur 21.10.2009 05:40
von Matthias (gelöscht)
avatar

Hallo,

beim stöbern im I-Net bin ich gerade auf dieses Buch gestossen:

Harald Enders: Bourbon-Rosen

Leider findet man bei Amazon u.a. Händlern keine Inhaltsangabe oder eine Kurzrezension.

Kennt jemand dieses Buch und kann mir darüber etwas berichten? Lohnt sich der Kauf oder nicht?




Viele Grüße

Matthias
http://rosen-und-stauden.de


nach oben springen

#2

RE: Buch über Bourbon-Rosen

in Rosenliteratur 23.10.2009 21:46
von Rosalie • Wasserträger | 88 Beiträge


Hallo Matthias

Dieses Bourbon-Rosenbuch hatte ich mir vor einiger Zeit von am....... schicken lassen , es werden alte Rosen beschrieben ,die es schon lange nicht mehr gibt.

Hab es wieder zurückgeschickt !!!!!!!

LG Rosalie

nach oben springen

#3

RE: Buch über Bourbon-Rosen

in Rosenliteratur 24.10.2009 01:26
von Matthias (gelöscht)
avatar

Hallo Rosalie,

Ich habe mich in der Zwischenzeit auch noch in einem anderen Forum erkundigt. Es werden 943 Bourbonrosen beschrieben, derzeit dürfte es aber höchstens noch geschätzte max. 50 lieferbare Sorten geben (wenn nicht sogar eher weniger!). Daher werde ich mir das Buch auch nicht kaufen, zumal ich ja eh im Beales, Quest-Ritson und im Cheers die derzeit lieferbaren Bourbon-Rosen mit Bild und beschrieben vorfinde.

Zum anderen kommt das Buch gänzlich ohne Abbildungen daher, was den Reiz für mich persönlich auch nicht erhöht.

Danke für deine Antwort.


Viele Grüße

Matthias
http://rosen-und-stauden.de

zuletzt bearbeitet 24.10.2009 01:27 | nach oben springen

#4

RE: Buch über Bourbon-Rosen

in Rosenliteratur 02.11.2009 15:40
von manfredm • Moderator | 861 Beiträge

Ein unbebildertes Buch über Rosensorten, die es nicht mehr gibt: Das mag trockene Kost sein!
Manfred


nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6789 Themen und 185324 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: