#1901

RE: Welche Vögel habt ihr im Garten? II

in Tiere 19.09.2018 16:54
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.142 Beiträge

Wir haben hier im Garten eine mittlerweile auf über 30 Tiere angewachsene Spatzenkolonie, die sich in den Sträuchern und nachts im Efeu aufhält...und natürlich an den Futterplätzen.
Heckenbraunellen gibt's auch, das Rotkehlchen und den Zaunkönig sehe ich allerdings nicht täglich, ebenso die verschiedenen Meisen, die sich derzeit nur selten zeigen. Amseln sind leider auch nicht viele hier, die ja leider wegen der Trockenheit keine Würmer aus dem Rasen ziehen können.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#1902

RE: Welche Vögel habt ihr im Garten? II

in Tiere 23.09.2018 17:01
von Christel1991 • Unkrautzupfer | 10 Beiträge

Wir haben unter anderem ein häufig laut schnackendes Elsterpärchen. Die nerven manchmal schon etwas... ;-)

nach oben springen

#1903

RE: Welche Vögel habt ihr im Garten? II

in Tiere 24.09.2018 07:51
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.455 Beiträge

Unsere Spatzenbande ist auch auf ca. 20 Tiere angewachsen. Sie sind immer so gut drauf. Wenn ich sie beobachte muß ich immer schmunzeln.
Meisen, Heckenbraunellen sind GsD auch im Garten. Das Futter muß schmecken.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#1904

RE: Welche Vögel habt ihr im Garten? II

in Tiere 24.09.2018 20:39
von WeilerBrinni • Unkrautzupfer | 10 Beiträge

Spatzen sind wirklich extrem putzig. Habe vorhin unsere Bande im Garten beim baden beobachtet. Das scheint denen richtig gut zu gefallen. :))

nach oben springen

#1905

RE: Welche Vögel habt ihr im Garten? II

in Tiere 27.09.2018 14:22
von Wolli1960 • Unkrautzupfer | 13 Beiträge

Bei uns gibt es mehrere Amseln und Stare, manchmal sehe ich auch einen Buntsprecht.
Und Spatzen "gehen" auch immer mal durch die Gegend. :)

nach oben springen

#1906

RE: Welche Vögel habt ihr im Garten? II

in Tiere 27.09.2018 20:36
von acanthus • Grüner Däumling | 4.791 Beiträge

Zwei Mal Sperber.
Madame Sperber im Ansitz. Diesmal gegenüber vom Fenster auf dem Weidenzaun nach Beute spähend.



und Hermine, das Sperber-Huhn, wachsam, um nicht als Beute erspäht zu werden,


zuletzt bearbeitet 27.09.2018 20:37 | nach oben springen

#1907

RE: Welche Vögel habt ihr im Garten? II

in Tiere 27.09.2018 21:43
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.284 Beiträge

Schöne Aufnahme.


Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

nach oben springen

#1908

RE: Welche Vögel habt ihr im Garten? II

in Tiere 27.09.2018 21:54
von acanthus • Grüner Däumling | 4.791 Beiträge

Danke, Sylvia!

nach oben springen

#1909

RE: Welche Vögel habt ihr im Garten? II

in Tiere 28.09.2018 01:44
von Gerardo • Hängemattentester | 2.377 Beiträge

Echt ein tolles Bild / tolle Bilder.
Woran erkennst Du, dass es ein Sperberweibchen ist? Weil unterhalb des Schnabels nichts rötlich-oranges zu erkennen ist? Oder an der Größe?
Hühner sind aber für Sperber eine Nummer zu groß? Oder?
Bei Küken könnte ich mir vorstellen, dass diese sich auch vor Sperbern in Acht nehmen müssen beziehungsweise darf Mama Huhn nicht pennen.


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen

#1910

RE: Welche Vögel habt ihr im Garten? II

in Tiere 28.09.2018 08:48
von acanthus • Grüner Däumling | 4.791 Beiträge

Das kommt wohl auf das Huhn an, Gerhard, ob es von einem Sperber als Beute auserkoren wird. Deren Größe, Gesundheitszustand. Und wenn ,dann auch nur vom größeren Weibchen. Diese sind neben ihrer Größe auch durch ihr Gefieder vom schiefergrauen Männchen gut zu unterscheiden.
Ein weißes Grünleger-Huhn, kleiner als das Sperber-, wurde schon Mal von einem Falken geschlagen, der nicht größer als ein Sperber-Weibchen war. Er hatte schon mit dem Rupfen begonnen, als ich dazu kam und er vom Huhn abließ. Das Huhn befand sich in Schockstarre und erholte sich wieder.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bepha
Forum Statistiken
Das Forum hat 6706 Themen und 180031 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: