#11

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 04.02.2010 16:46
von Nostalgie • Moderatorin | 5.701 Beiträge

Ich hab mich heute auch ein bisschen bei meinen Rosen umgeschaut - die meisten sehen bisher recht gut aus; vor allem die Engländerinnen. Die einzige, die mir nicht gefällt, ist die Red Eden. Aber die ist eh so eine blühfaule Zicke.
Hoffentlich kommt´s nicht mehr gar zu winterlich daher!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#12

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 08.02.2010 08:43
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Fast alle Rosenstiele über dem Schnee sind schwarz. Ich hoffe das es unter der 30 cm Schneeschicht besser aussieht. da werde ich sehr viel zu stutzen haben, wenn das Wetter endlich einmal milder werden sollte.
Aber auch der Kirschlorbeer und die Heckenkirsche haben große braune- schwarze Stellen und verliehren ihr Laub .


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#13

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 08.02.2010 17:46
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

fiffi ich drück dir die daumen, das sich der schaden in grenzen hält und der viele und hohe schnee sein gutes hatte.


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Es wächst mehr im Garten als man gesät hat.

nach oben springen

#14

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 08.02.2010 18:25
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Ja ich bin schon ganz froh das der Schnee noch liegt wir haben immer noch Dauerfrost bei -6°C. brrr.
Habe Heute entdeckt das mein GG beim Hoffreischaufeln eine Rose 2m hoch mit Schnee bepackt hat, mal sehen ob sie noch zu Ostern unter Schnee liegt.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#15

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 08.02.2010 19:02
von Claudia (gelöscht)
avatar

Fiffi, ja es ist traurig was unsere Lieblinge jetzt schon im zweiten Winter aushalten müssen. Mir schwant auch nichts so richtig Gutes. Aber was können wir tun ? Leider wenig...


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#16

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 08.02.2010 20:06
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Gar nichts. Nur zukünftig Sorten pflanzen, denen ein kalter Winter nichts macht. Wenn die Züchter auf ihren Mimosen sitzen bleiben, dann werden sie irgendwann auch nach diesem Kriterium selektieren. Ein Umdenken dauert aber immer einige Zeit.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen

#17

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 10.02.2010 21:08
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.202 Beiträge

Bisher sieht bei mir alles gut aus. Aber es soll wieder sehr kalt werden. Wer unseren Winter in der Rheinebene nicht überlebt wird auch nicht ersetzt. Dann kriegt eben eine robustere Sorte die Chance.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#18

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 18.02.2010 20:01
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.783 Beiträge

Habe heute die Sonne genutzt und bin mit den Hunden im Schlepptau durch den Garten gewandert.

Die erwähnte New Dawn sieht tot aus,
Lavender Pinocchio auch, son Mist, hab sie noch nicht blühen gesehen,
Hella, KL, Kordes hat mindestens 2 Triebe eingebüßt,
und mein altes Schneewittchen macht auch keinen guten Eindruck.
Alle anderen "Daumen hoch", auch die winzige Young Lycidas - da freu ich mich, wenns so bleibt


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#19

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 18.02.2010 21:14
von Claudia (gelöscht)
avatar

mir machen ua. die Franzosen Sorgen, Rose de Resht, die Old Ports ect. Der ganze Schaden ist noch nicht abzusehen. Die drei Engländer im Kübel sehen noch gut aus, hoffentlich bleibt das so.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#20

RE: Winter 2009/2010 - Wie haben ihn Eure Rosen überstanden ?

in Rosen allgemein 18.02.2010 22:41
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ich muß erst noch ausgiebige Gartenrunde machen, aber erst wenn auch der letzte Schneerest weg ist.


sonnige Grüße
Anja

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6798 Themen und 186188 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online: