#1

Clematis vitalba

in Clematis - botanische Arten 14.05.2010 00:12
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 622 Beiträge

Hallo,

ich habe mir eine Clematis vitalba gekauft. Jetzt beim gugeln musste ich feststellen, das es ein Monsterteil wird was man nur an größeren Bäumen hochranken lassen sollte. Hat jemand diese Clematis und kann mir Bilder zeigen?

Ist sie im Garten händelbar, oder sollte ich sie eher außerhalb vom Garten auspflanzen?

Lg
Diana

nach oben springen

#2

RE: Clematis vitalba

in Clematis - botanische Arten 14.05.2010 08:12
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Selbst habe ich sie nicht aber meine Schwester. Ja die wächst wie verrückt, aber da kann man problemlos die Schere ansetzen und zurückschneiden. Ich würde ihr aber einen freieren Platz suchen so das sie nicht andere Pflanzen überrennt.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#3

RE: Clematis vitalba

in Clematis - botanische Arten 15.05.2010 16:10
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 622 Beiträge

Danke für deine Antwort, ich werde sie außerhalb des Gartens einpflanzen da sie doch zu riesig wird.

Lg
Diana


zuletzt bearbeitet 15.05.2010 16:10 | nach oben springen

#4

RE: Clematis vitalba

in Clematis - botanische Arten 18.05.2010 23:03
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Ich denke auch das sie in der freien Wildbahn besser aufgehoben ist. Allein die vielen Sämlinge die sie jedes Jahr produziert. Wenn man viel Platz im Garten hat dann kann man sie anpflanzen.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#5

RE: Clematis vitalba

in Clematis - botanische Arten 19.05.2010 21:37
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 622 Beiträge

Ich habe sie an einen schönen hohen Baum gepflanzt, wenn sie blüht mache ich mal ein Foto.

Lg
Diana

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6748 Themen und 182862 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online: