#1

Fundstückbestimmung

in Identifikation 06.07.2010 19:36
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Hallo ihr Fachleute!

Vor etwa 3 Wochen hab ich diese Taglilie an einem Waldweg gefunden.
Irgendwer hat diesen Horst einfach großzügig ausgebuddelt und mitten auf den Weg gestellt.

Seitdem hat sie sich ganz toll entwickelt und blüht.
Wäre schön wenn ich ihr einen Namen geben könnte und hoffe auf euer Fachwissen.

lg Clarissa

Angefügte Bilder:
T1.jpg
T2.jpg

"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben"!

Chinesische Weisheit

http://www.ck-house.de/foto1/

nach oben springen

#2

RE: Fundstückbestimmung

in Identifikation 06.07.2010 19:54
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Sieht nach Hemerocallis fulva aus...

nach oben springen

#3

RE: Fundstückbestimmung

in Identifikation 15.07.2010 20:17
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Eine weitere Unbekannte aus einem Nachbarstausch.

Könnt ihr sie mir bestimmen?

Angefügte Bilder:
7.jpg

"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben"!

Chinesische Weisheit

http://www.ck-house.de/foto1/

nach oben springen

#4

RE: Fundstückbestimmung

in Identifikation 15.07.2010 21:16
von Nahila • Kompostverteiler | 261 Beiträge

Könnte vielleicht Crimson Pirate sein, die is ziemlich verbreitet...

nach oben springen

#5

RE: Fundstückbestimmung

in Identifikation 15.07.2010 22:56
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

Clarissa ich fahre gerne mal als Beifahrerin mit!!!!!!!!!


LG Karin
Klimazone Rhein-Ruhr
am Tor zum Niederrhein

nach oben springen

#6

RE: Fundstückbestimmung

in Identifikation 16.07.2010 14:38
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Lächel Karin,

nur wegen der Pflanzen?
Der Rest wäre aber strapaze , denn in dem Bereich wo ich fahre komme ich aus dem Fluchen nimmer raus!

Ne im Ernst , man merkt gleich wo keine Grünabfallcontainer zur Verfügung stehen denn da liegen die meisten Gartenabfälle am Wald.
Und genau da schaue ich immer und habe oft glück etwas schönes zu finden , man glaubt garnicht was die Leute alle wild entsorgen.

lg Clarissa


"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben"!

Chinesische Weisheit

http://www.ck-house.de/foto1/

zuletzt bearbeitet 16.07.2010 14:39 | nach oben springen

#7

RE: Fundstückbestimmung

in Identifikation 16.07.2010 18:50
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

Clarissa, ich weiß wovon du sprichst, mein Vater war Berufskraftfahrer und fuhr allles mit und ohne Hänger und in allen Tonnagengrößen. Ich fahre leidenschaftlich gerne Auto und war auch schon mit einem Kegelfreund on Tour. Der fuhr Soda von einem Werk zum Anderen. Wenn dabei dann noch ein paar Abfallhäufchen mit bunten Schönheiten am Rande stehen warum nicht. Und wenn du an Duisburg vorbei fährst kannst du gerne was bei mir abwerfen!


LG Karin
Klimazone Rhein-Ruhr
am Tor zum Niederrhein

zuletzt bearbeitet 16.07.2010 18:52 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gartenfreund247
Forum Statistiken
Das Forum hat 6691 Themen und 178671 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: