#1

Warum mögen mich Rosen nicht?

in Rosen allgemein 20.07.2010 18:20
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

Eigentlich habe ich zumindest einen grünen Daumen, aber Rosen wollen bei mir einfach nichts werden. Habe in diesem Jahr schon 11 Stück versuchsweise bei mir einziehen lassen, aber sie überleben höchstens zwei Monate. Zuerst werden die Blüten braun, dann die Blätter trocken und dann die Stiele braun und hin sind sie. Wasser usw. bekommen sie genug, die Kübel stehen auch hell und sind recht groß. Zwei hatten sogar schon den Winter überlebt, aber jetzt muß ich sie aus dem Kübel nehmen. Versucht habe ich schon Strauchrosen, Teerosen, Minirosen, Kletterrosen. Dabei würde ich mich über einen Erfolg so sehr freuen.


LG Karin
Klimazone Rhein-Ruhr
am Tor zum Niederrhein

nach oben springen

#2

RE: Warum mögen mich Rosen nicht?

in Rosen allgemein 20.07.2010 18:35
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Hast du Rosen ausschließlich im Kübel? Je nach Kübelgröße ist das zwar möglich, aber für die Tiefwurzler nicht gerade der Himmel auf Erden...
Strauch- und Kletterrosen brauchen sehr große Container, um einigermaßen zu gedeihen. Für Teehybriden sind Kübel im Winter ungünstig, weil sie schnell durchfrieren und die meisten Teehybriden in der Hinsicht empfindlicher sind. Minirosen müßten eigentlich funktionieren, dito alles, was so unter dem Überbegriff "Patio-Rosen" angeboten wird.
Sag mal, wann und wie du sie bisher gepflanzt hast, also ob wurzelnackt, Frühjahr, welche Erde usw.

nach oben springen

#3

RE: Warum mögen mich Rosen nicht?

in Rosen allgemein 20.07.2010 18:39
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

Hallo Susanne, es sind die berühmten 30 lt. Mörtelkübel, also nicht gerade klein und ziemlich tief. Stehen im Winter gut geschützt, denn alle Kübelpflanzen haben in diesen und auch in den noch größeren überlebt. Ich habe die Rosen von einem Gartenliebhaber geschenkt bekommen, der meinte nach Besichtigung meiner Terrasse alles OK. Waren ja alles angebliche Kleinrosen (außer die Kletterrose, die steht aber auch in einem 90 ltr. Kübel bzw. stand). Jetzt hoffe ich nur er fragt mich nicht was aus allem geworden ist, denn ich bin selbst sehr traurig darüber.


LG Karin
Klimazone Rhein-Ruhr
am Tor zum Niederrhein

zuletzt bearbeitet 20.07.2010 18:41 | nach oben springen

#4

RE: Warum mögen mich Rosen nicht?

in Rosen allgemein 20.07.2010 18:41
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Und nun noch die restlichen Infos rausrücken, bitte...

nach oben springen

#5

RE: Warum mögen mich Rosen nicht?

in Rosen allgemein 20.07.2010 18:47
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

Wollte ja noch bearbeiten aber du warst schneller!!!

Also die Bezeichnung hat er mir leider nicht genannt. Gepflanzt hatte ich sie ca. Ende April/ Anfang Mai, sie kamen in Containertöpfen und mit dem Ex-Besitzer zusammen haben wir Blumenerde und Torf und Erde die er mitbrachte gemischt. Die Pflanzen waren im Gewächshaus bei ihm und hatten schon ordentlich Wurzeln, die er vor dem Einsetzen beschnitten hatte. Die Kübel und Pflanzen hatte ich dann geschützt stehen, bei starkem Frost habe ich sogar noch reingeholt und im Keller stehen. Ab Mitte Mai, seit es warm ist stehen sie jetzt draussen.

Wie gesagt sie waren erst richtig schön, hatten alle Blüten und innerhalb von vier Tagen alles hin.


LG Karin
Klimazone Rhein-Ruhr
am Tor zum Niederrhein

nach oben springen

#6

RE: Warum mögen mich Rosen nicht?

in Rosen allgemein 20.07.2010 18:50
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Ich glaube, die Rosen leiden an TLC...

nach oben springen

#7

RE: Warum mögen mich Rosen nicht?

in Rosen allgemein 20.07.2010 18:53
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

An was??????? Klingt ja gefährlich Her Doktor, aber was ist es!!!


LG Karin
Klimazone Rhein-Ruhr
am Tor zum Niederrhein

nach oben springen

#8

RE: Warum mögen mich Rosen nicht?

in Rosen allgemein 20.07.2010 19:04
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Keine Angst, es ist nicht so schlimm, wie es sich anhört. TLC bedeutet "Tender Loving Care" - daran krepieren mehr Pflanzen als an Vernachlässigung.
Ich glaube, ihr habt einfach viel zu viel Tam Tam um die armen Rosen gemacht. Oben und unten rückschneiden, einpflanzen (ohne Torf), an einen sonnigen Platz stellen und in Ruhe lassen, nur gut wässern, vor allem bei Hitze, und nach 6 Wochen etwas düngen hätte gereicht.
Schneide alles Trockene ab und sag den Rosen, daß sie auf dem Kompost landen werden, wenn sie sich nicht anstrengen.
Habt ihr an Löcher in den Kübeln gedacht?


zuletzt bearbeitet 20.07.2010 19:04 | nach oben springen

#9

RE: Warum mögen mich Rosen nicht?

in Rosen allgemein 20.07.2010 19:20
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

Aber selbstverständlich habe ich eigenhändig mit der Bohrmaschine sogar viele Löcher reingemaht, damit keine Staunässe entsteht.

Tja dann hat der gute Herr wohl doch nicht soviel Ahnung, obwohl er einen wunderschönen Rosengarten hat und züchtet. Der steckt eine Blüte in die Erde und schon wächst sie. Ich habe nur gewässert und sie ansonsten nichts. Er hat auch nur die kleinen schwarzen Wurzelteile rausgeschnitten. Vielleicht hätte ich doch ein Einstellungsgespräch vornehmen sollen.

Ich glaube die Pflanzen sind so tot, das sich ein Besprechen nicht mehr lohnt. Alle Stiele sind ja total schwarz. Das Bild ist von meinen Minirosen oder wie "er" sagte Ablegern. Soeben geschossen.

Angefügte Bilder:
PICT0319.JPG

LG Karin
Klimazone Rhein-Ruhr
am Tor zum Niederrhein

nach oben springen

#10

RE: Warum mögen mich Rosen nicht?

in Rosen allgemein 20.07.2010 21:15
von Nostalgie • Moderatorin | 5.814 Beiträge

Da seh ich aber schon noch was Grünes auf dem Foto. Karin, Du schreibst, Du hättest Torf mit Blumenerde gemischt. Vielleicht mögen sie keinen Torf - bei mir haben die ausgepflanzten Rosen überwiegend schwere, lehmhaltige Erde. Ich hab auch Mini-Rosen in Töpfen - die gedeihen in ganz normaler Blumenerde recht gut.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6831 Themen und 187855 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: