#1

Wie heißt diese Taglilie?

in Identifikation 21.07.2010 23:27
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 622 Beiträge

Hallo,

letztes WE im Boga Lpz. sah ich diese Taglilie und wüsste gerne wie sie heißt?





Die Pflanze hatte sehr viele Blütenstiele. Die Blüten standen ca. 1,7 m hoch über der Erde.

Ich überlege ob ich sie mir in den Garten hole und wüsste auch gerne ob man sie sortenecht über Samen vermehren könnte?


Liebe Grüße aus Nordsachsen

Matthias

nach oben springen

#2

RE: Wie heißt diese Taglilie?

in Identifikation 21.07.2010 23:33
von callis • Rabattenstylist | 1.025 Beiträge

Bei 1,70 würde ich ja an H. altissima denken. Die Farbe stimmt auch. Aber es verunsichert mich, dass die Stiele leicht seitlich hängen. Meine H. altissima steht stramm.

nach oben springen

#3

RE: Wie heißt diese Taglilie?

in Identifikation 21.07.2010 23:41
von callis • Rabattenstylist | 1.025 Beiträge

Die Blüte sieht eigentlich mehr nach [url=
http://www.hemerocallis-species.com/HS/Species/ci__d.htm]H. citrina[/url] aus. Die sollte aber nicht so hoch werden.


zuletzt bearbeitet 21.07.2010 23:42 | nach oben springen

#4

RE: Wie heißt diese Taglilie?

in Identifikation 21.07.2010 23:48
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 622 Beiträge

Callis,

H. citrina kenne ich, die ist es nicht da sie ca. nur 70 bis 90 cm hoch wird. Mir fiel die tolle Farbe auf und das die Blütenstiele so hoch über der Erde stehen, was ich bisher bei Hems noch nicht gesehen hatte. Eine mögliche Erklärung für die schräg stehenden Stiele wäre, das am Vortag in Lpz ein Gewitter mit viel Regen nieder gegangen ist.


Liebe Grüße aus Nordsachsen

Matthias

nach oben springen

#5

RE: Wie heißt diese Taglilie?

in Identifikation 22.07.2010 16:30
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 622 Beiträge

Zitat von callis
Bei 1,70 würde ich ja an H. altissima denken. Die Farbe stimmt auch. Aber es verunsichert mich, dass die Stiele leicht seitlich hängen. Meine H. altissima steht stramm.



Ist es nun die H. altissima oder nicht? Hat keiner dazu weitere Meinungen?


Liebe Grüße aus Nordsachsen

Matthias

nach oben springen

#6

RE: Wie heißt diese Taglilie?

in Identifikation 22.07.2010 16:59
von callis • Rabattenstylist | 1.025 Beiträge

So auf die Schnelle würde ich mich da anhand von 2 Fotos nicht festlegen wollen. Da aufgrund der langen Trockenheit viele meiner Taglilien auch nicht die normale Höhe und Blütengröße haben und du ja wohl auch nicht die Maße der Blüten genommen hast, ist eine Bestimmung einfach nur ungenau. Laub und Wurzeln müsste man zur genaueren Festlegung auch noch untersuchen.

Warum schickst du nicht einfach eine Mail an den BoGa Leipzig und fragst?

nach oben springen

#7

RE: Wie heißt diese Taglilie?

in Identifikation 23.07.2010 00:34
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 622 Beiträge

Ich wusste nicht das eine Bestimmung so schwierig ist, und man auch noch Wurzeln und Laub benötigt, damit kann ich nicht dienen, da mir die Pflanze ja nicht gehört.

Ich werde mich an den Boga wenden, danke noch mal für deine Hilfe.


Liebe Grüße aus Nordsachsen

Matthias

nach oben springen

#8

RE: Wie heißt diese Taglilie?

in Identifikation 23.07.2010 23:47
von Hortus • Regenwurmbeschwörer | 668 Beiträge

Hallo,
laut Plodeck erreicht Hemerocallis citrina var. vespertina eine Stängellänge von 180 cm.

http://www.hemerocallis-species.com/HS/Species/ci_ve_d.htm


Viele Grüße Hortus

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gartenfreund247
Forum Statistiken
Das Forum hat 6688 Themen und 178646 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online: