#41

RE: Glockenrebe Cobaea scandens

in Sommerblumen und Zweijährige 22.10.2016 08:57
von acanthus • Grüner Däumling | 4.717 Beiträge

Zitat von Nostalgie im Beitrag #40
Meine Glockenrebe hat heuer eine dunkelrote Herbstfärbung angenommen; sie blüht aber unverdrossen weiter


Hast du einen Versuch unternommen sie zu Überwintern, Irmi?

nach oben springen

#42

RE: Glockenrebe Cobaea scandens

in Sommerblumen und Zweijährige 22.10.2016 09:49
von Nostalgie • Moderatorin | 5.119 Beiträge

....ja, den Versuch hab ich erfolglos hinter mir. Vor einigen Jahren hatte ich mehrere Pflanzen stark zurückgeschnitten in Töpfen frostfrei überwintert - da hat sich leider im Frühjahr nichts geregt.
Bisher hab ich auch noch nie gehört oder gelesen, dass es funktioniert.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#43

RE: Glockenrebe Cobaea scandens

in Sommerblumen und Zweijährige 22.10.2016 15:00
von acanthus • Grüner Däumling | 4.717 Beiträge

Das liegt dann aber nicht an der Glockenrebe.
Die Pflanze darf vor dem Einräumen nicht gestört, sprich: aus dem Boden genommen werden, um neu einzuwurzeln. Das funktioniert bestenfalls im klimatisierten GH.
Zurückschneiden nur soweit wie erforderlich, da im Herbst bei uns die Voraussetzungen zu einer Regeneration fehlen.
Ansonsten der Jahreszeit entsprechend behandeln, dann klappt`s auch.


zuletzt bearbeitet 22.10.2016 15:03 | nach oben springen

#44

RE: Glockenrebe Cobaea scandens

in Sommerblumen und Zweijährige 22.10.2016 22:36
von Nostalgie • Moderatorin | 5.119 Beiträge

Da ich die Pflanzen ohnehin in den Töpfen kultiviert hatte, wurde der Wurzelraum nicht gestört.
Ohne starken Rückschnitt lässt sich eine annähernd 10 m hohe Pflanze kaum ins Haus verbringen (zumindest bei mir nicht).
Ist aber egal - ist schnell wieder herangezogen (oder neu gekauft).


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#45

RE: Glockenrebe Cobaea scandens

in Sommerblumen und Zweijährige 23.10.2016 10:04
von acanthus • Grüner Däumling | 4.717 Beiträge

Die späte Blüte einer Cobea weist schon auf die Mehrjährigkeit hin.
Einjährige kommen nach 2 bis 3 Monaten zur Blüte, eine Cobea braucht mehr als doppelt so lange.
Ich kultiviere sie schon lange nicht mehr, könnte mir aber vorstellen sie wie eine Passiflora zu halten.
Auf der anderen Seite freuen sich natürlich Gärtnereien und Gartencenter, gut entwickelte Pflanzen mit früher Blüte verkaufen zu können.

nach oben springen

#46

RE: Glockenrebe Cobaea scandens

in Sommerblumen und Zweijährige 23.10.2016 10:18
von hopfen • Rabattenstylist | 1.358 Beiträge

Wolfgang , wir sähen selbst. Gruß Marianne

nach oben springen

#47

RE: Glockenrebe Cobaea scandens

in Sommerblumen und Zweijährige 23.10.2016 10:59
von Nostalgie • Moderatorin | 5.119 Beiträge

Zitat von acanthus im Beitrag #45
Die späte Blüte einer Cobea weist schon auf die Mehrjährigkeit hin.
Einjährige kommen nach 2 bis 3 Monaten zur Blüte, eine Cobea braucht mehr als doppelt so lange.
Ich kultiviere sie schon lange nicht mehr, könnte mir aber vorstellen sie wie eine Passiflora zu halten.
Auf der anderen Seite freuen sich natürlich Gärtnereien und Gartencenter, gut entwickelte Pflanzen mit früher Blüte verkaufen zu können.



ich hatte meine sogar zusammen mit der Passiflora , die ich auch stark zurückschneiden muss überwintert. Bei der Passiflora ist das allerdings keinerlei Problem.
Selbst ausgesäte Glockenreben haben bei mir sehr schnell aufgeholt und gleichzeitig mit einer gekauften Pflanze geblüht. Ich hatte die Pflanze gekauft, weil ich den ausgesäten Sämlingen nicht zutraute, dass da noch was draus wird. Am Ende konnte man kaum noch einen Unterschied feststellen.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#48

RE: Glockenrebe Cobaea scandens

in Sommerblumen und Zweijährige 23.10.2016 15:04
von acanthus • Grüner Däumling | 4.717 Beiträge

Zitat von hopfen im Beitrag #46
Wolfgang , wir sähen selbst. Gruß Marianne

wo komma da hin, wenn jeda sei Sach selber abaut!?!

nach oben springen

#49

RE: Glockenrebe Cobaea scandens

in Sommerblumen und Zweijährige 22.11.2019 18:50
von Nostalgie • Moderatorin | 5.119 Beiträge

seit 2012 gehört die Glockenrebe zum Standard in meinem Garten und muss seither die Regenrinne an der Nordwestseite bewachsen. Wie immer tut sie das willig und bringt auch reichlich Blüten - zwar etwas spät; aber dafür sehr lange und hält sogar auch mal ein paar Minusgrade aus. Heuer hält sie besonders lange durch und blüht noch immer.
|addpics|ag-7c-936f.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Mein Garten macht keine Arbeit - er ist eine Herzensangelegenheit

LG
Nostalgie
nach oben springen

#50

RE: Glockenrebe Cobaea scandens

in Sommerblumen und Zweijährige 22.11.2019 19:02
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.647 Beiträge

Oh die ist aber hübsch. So was muss ich mir auch noch zulegen.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lena Holm
Forum Statistiken
Das Forum hat 6691 Themen und 178689 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: