#41

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 25.04.2018 16:39
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.445 Beiträge

So gemustert sind bisher alle Sämlinge aus der panaschierten Pflanze.

Angefügte Bilder:
k-Lunaria 21.04.2018 019.jpg

Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#42

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 25.04.2018 16:48
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.659 Beiträge

Eine pinke Lunaria annua hatte sich in einen Topf verirrt und dort sehr schön geblüht. Ich habe sie jetzt entfernt, Samenbildung somit nicht gegeben.
Hübsch war der Besuch von zwei Wollschwebern, die ich dort sah und fotografieren konnte (leider nicht so gut geworden.)


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#43

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 10.05.2018 14:45
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.318 Beiträge

Dieses Jahr sind hier fast ausschließlich weiß blühende Pflanzen vorhanden, die üppiger vom Laub her sind als die pinken. Leider haben sie sich an den unmöglichste Stellen angesiedelt und erdrücken anderes. Ich werde nur 1 Pflanze für Samenbildung stehen lassen und muß alle anderen roden, die Nachbarstauden auch wieder Licht bekommen. Wegen der mehreren Tage 30 Grad neigt sich die Blüte schon dem Ende zu.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#44

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 05.07.2022 20:47
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.318 Beiträge

Wie ist das nun mit den abgeblühten Lunaria annuas, nimmt man sie komplett raus oder reicht abschneiden und sie blühen dann im Folgejahr wieder ?
Ich ging davon aus, daß sie nach der Blüte fertig sind und ihre Sämlinge im nächsten Jahr blühen.
Hier stehen ein paar große Exemplare, die anderes bedrängen und mich am auspflanzen von Getopftem hindern.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#45

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 05.07.2022 21:41
von hopfen • Hängemattentester | 2.394 Beiträge

Also ich warte bis wenigstens bei einer Pflanze der Samen reifen
kann, dann reiß ich die Pflanze komplett raus.
Nach meiner Erfahrung kommen immer wieder irgendwo neue Pflanzen,
Da denke ich, die neuen Pflanzen kommen über den Kompost.

Mit einer zweiten Blüte habe ich keine Erfahrung.

nach oben springen

#46

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 05.07.2022 22:53
von acanthus • Gartengeneral | 5.850 Beiträge

Der Artname annua weißt auf die Einjährigkeit dieser Pflanze hin.
Also ruhig aussamen lassen.
Oder den Samen ernten und im zeitigen Frühjahr an Ort und Stelle säen.

nach oben springen

#47

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 06.07.2022 21:14
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.318 Beiträge

Ja, einjährig... so hab ichs bisher auch gemacht, 1 Pflanze stehen lassen wegen der Samenbildung, die andern raus nehmen. Letzt sagte jemand, kurz schneiden ginge auch, sie wären im Folgejahr größer, aber ich bezweifle, daß die Wurzel den Winter überlebt, außerdem werden die Pflanzen ohnehin große Teile.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#48

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 07.07.2022 11:47
von acanthus • Gartengeneral | 5.850 Beiträge

Oder es handelte sich um die L. rediviva?
Vielleicht überlebt L. annua, wenn man die Samenbildung verhindert. Habe es noch nicht ausprobiert.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6892 Themen und 191977 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online: