#1

Strauch gesucht

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 07.03.2011 20:18
von orchidee 13 • Kompostverteiler | 453 Beiträge

Hallo,
möchte gerne einen Blüten- und ( oder ) Zierstrauch zwischen Syringa Michel Buchner und einem violettblauem Hibiskus pflanzen.
Die Höhe dürfte sich auf ca.2 Meter belaufen. Sonnige Lage.
Über ein paar Vorschläge wäre ich sehr dankbar.


Liebe Grüße orchidee

zuletzt bearbeitet 07.03.2011 20:19 | nach oben springen

#2

RE: Strauch gesucht

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.03.2011 11:33
von Starkzehrer • Wasserträger | 91 Beiträge

Hallo orchidee,
wie wäre es mit einer rosablühenden Weigelie (für Ton in Ton) oder einem Spierstrauch? Auch einen Pfeifenstrauch könnte ich mir gut vorstellen. Alle 3 sind pflegeleicht und gut schnittverträglich. Aber vielleicht suchst Du etwas Ausgefalleneres?
Gruß,
Starkzehrer

nach oben springen

#3

RE: Strauch gesucht

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.03.2011 15:11
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Hallo orchidee,
ich würde auch etwas in weiß vorschlagen: Zeitgleich mit der Fliederblüte sieht z.B. ein gefüllter Gartenjasmin sehr hübsch aus. Die Sorte "Virginal" dürfte meiner Meinung nach nicht höher als 2m werden. Ich habe einen gefüllten, weiß aber die Sorte nicht, der bleibt eher kleiner. Außerdem ist der Strauch auch schnittverträglich. Mein zweiter Vorschlag ist der Japanische Schneeball Virburnum plicatum "Mariesii". Von Vorteil ist neben der Blüte die schöne Herbstfärbung (Laub und Früchte). Er wird max. 2m hoch, wächst etagenartig, wird aber auch in der Breite ausladend.

Zur Hibiskusblüte würde ich entweder eine Ballhortensie, z.B. "Annabelle" oder einen weißen Sommerflieder vorschlagen.


Blumige Grüße
Peggy

nach oben springen

#4

RE: Strauch gesucht

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.03.2011 17:07
von orchidee 13 • Kompostverteiler | 453 Beiträge

Danke euch beiden,
der Gartenjasmin/ Pfeifenstrauch würde mir schon gefallen, aber die Höhe wird mit 1,50 Metern angegeben.
Sollte auch ein bischen Sichtschutz sein. Dahinter steht eine Hecke, die 1 Meter Höhe hat.
Mein Hibiskus ist genau 2.30 Meter hoch.
Weigelie und Spierstrauch gefallen mir nicht so richig.
Schnellball gefällt mit sehr gut, den hatte ich auch schon mal, aber der war jedes Jahr mit Ameisen übersät.
Bin am überlegen Sommerflieder ( macht sehr viele unterirdische Ausläufer,der war auch schon mal eingezogen )
oder Ballhortensie.
Darüber informiere ich mich nun mal.


Liebe Grüße orchidee

nach oben springen

#5

RE: Strauch gesucht

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.03.2011 17:16
von Starkzehrer • Wasserträger | 91 Beiträge

Zu dem violettblühenden Hibiscus könntest Du auch einen weiß- oder rosablühenden setzen. Die blühen dann ziemlich gleichzeitig. Könnte hübsch aussehen.
Bei den Pfeifensträuchern muss es auch höhere geben. Bei uns im Park stehen welche mit mindestens 2 m Höhe.
L.G. Starkzehrer

nach oben springen

#6

RE: Strauch gesucht

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.03.2011 17:21
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Das Problem mit den Läusen bzw. den nachfolgenden Ameisen hab ich nur am normalen Schneeball, nicht an "Mariesii", obwohl beide gerade mal 5m voneinander entfernt stehen.
Vom Jasmin gibt es auch noch andere schöne Sorten, die glaube ich auch höher werden. Ich hatte gedacht, 2m soll der neue Strauch höchstens werden! Die Ballhortensie "Annabelle" kriegst du dann aber auch nicht auf solch eine Höhe. Da eignet sich eine andere Hortensiensorte vielleicht eher!

Wie wäre es mit einem Teufelsstrauch (=Physocarpus, Blasenspiere) mit rotem Laub? Hübsche Blüten und Früchte, tolle Laubfarbe. Er wird etwas größer als 2m, lässt sich aber durch Schnitt im Zaum halten.


Blumige Grüße
Peggy

nach oben springen

#7

RE: Strauch gesucht

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 08.03.2011 19:39
von Nostalgie • Moderatorin | 5.121 Beiträge

Ich hätte noch Kolkwitzie im Angebot.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#8

RE: Strauch gesucht

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 09.03.2011 09:21
von Gesa (gelöscht)
avatar

Philadelphus treiben auf die Dauer auch Ausläufer (was meine Sommerflieder noch nie gemacht haben, dafür samen die sich aus)... habe die letzten zwei Tage damit verbracht, welche auszubuddeln. Ich habe eine ungefüllte leider nicht duftende Sorte, die die 2m-Marke locker knackt.

Wie wär's mit einer Zier-Johannisbeere? Oder einer großen Strauchrose (da hat man eine riesige Farbauswahl...)?

LG,
Gesa

nach oben springen

#9

RE: Strauch gesucht

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 09.03.2011 10:39
von flechtliesl • Wasserträger | 88 Beiträge

Ich finde die Idee mit einer Rose oder Hortensie nicht schlecht.....
Ein Mandelbäumchen könnte vielleich auch passen...


Liebe Grüße

flechtliesl

zuletzt bearbeitet 09.03.2011 10:40 | nach oben springen

#10

RE: Strauch gesucht

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 09.03.2011 18:03
von orchidee 13 • Kompostverteiler | 453 Beiträge

Danke für die vielen Vorschläge.
In der engeren Auswahl stehen nun:
ein weiterer Hibiskus, Schneeball Mariesii,
Gartenjasmin/ Pfeifenstrauch,
Mandelbäumchen.
Dann werde ich mir nun alle nochmal genauer anschauen.


Liebe Grüße orchidee

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lena Holm
Forum Statistiken
Das Forum hat 6691 Themen und 178713 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: