#1

William III

in Rosen allgemein 31.03.2011 09:35
von schoko37 • Wasserträger | 70 Beiträge

Hallo ihr Lieben,
meine Mutter hat sich zu Ostern diese Rose gewünscht und ich habe sie dann Gott sei Dank auch bei einem Anbieter in Dänemark bekommen.
Jetzt habe ich sie (zum schenken) in einen größeren Kübel gepflanzt und gedacht sie sähe auch ganz fit aus, aber sie ist so ganz anders als alle meine anderen Sorten ! Die bekommen dicke Nasen an den Zweigen und relativ schnell dann Blätter, sowie die Burgundy die auch aus Dänemark mitgekommen ist. William hatte sehr dünne harte Verzweigungen mit kleiner Nase am Ende, leider kann ich kein Foto machen. Man könnte sich einbilden das die Zweige ganz ganz langsam länger werden. Vielleicht liegt es auch an der Sorte, eher was wildes?, damit habe ich keine Erfahrung. Sehr stachelig ist sie ja.
Hat einer von euch vielleicht ein Foto von den ersten Austrieben?
LG Schoko

nach oben springen

#2

RE: William III

in Rosen allgemein 07.04.2011 09:32
von schoko37 • Wasserträger | 70 Beiträge

Ich versuche mein Glück noch mal. Ich kann bei dieser Rose immer noch keinen Grünen Farbtupfer erkennen. Ob sie wohl hinüber ist ? Hat sie von euch wirklich keiner ? Wie schade denn dann war sie wohl schon hin wie sie hier angekommen ist . Habt ihr gute Erfahrungen mit Reklamationen bei Rosenposten in Dänemark ?
LG Schoko

nach oben springen

#3

RE: William III

in Rosen allgemein 07.04.2011 11:03
von Claudia (gelöscht)
avatar

schoko, ich kenne die Rose leider nicht. Aber wen sie jetzt noch keine Austriebe hat, scheint sie hinüber zu sein aber reklamieren würde ich das Ganze auf jeden Fall ! Meist reagieren die Anbieter kulant...


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#4

RE: William III

in Rosen allgemein 07.04.2011 17:49
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.740 Beiträge

schoko, ich habe auch noch ein paar Rosen, Gallicas, abgesehen von den Stummelrosen, die noch keinen Austrieb zeigen, das muß noch nichts heißen.
Ich habe dieser Tage etwas über diese Rose gelesen, versuche es wieder zu finden.

* ich finde den Text nicht mehr, aber ruf doch bei Rosenposten an und frage mal nach, die sind nett und sprechen auch deutsch.
http://www.schmid-gartenpflanzen.de/gart...pinellifolia%20(Bibernell-Rose)/William%20III/


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

zuletzt bearbeitet 07.04.2011 18:01 | nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6793 Themen und 185718 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: