#1

Kirschlorbeer schneiden

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 13.05.2011 11:37
von Toschiel • Unkrautzupfer | 14 Beiträge

Hallo zusammen.
Ich habe mir jetzt eine hübsche Kirschlorbeerhecke gepflanzt und sie kommt richtig gut.
Meine Frage nun, wie udn wann muss ich den Kirschlorbeer schneiden, damit er ca. 60-70cm breit und ca. 2m Hoch wird.
Ich habe im Netzt allgemein mal gesucht aber so richtg schlau bin ich daraus nicht geworden.
Bei einigen steht, das man ihn nicht schneiden soll, sondern wild wachsen soll, nur wenn ich dies mache, wird er nicht fest genug und knickt im Wind ein, oder?
Ich würde mich sher über eure Antworten freuen.

Lg euer Toschiel

nach oben springen

#2

RE: Kirschlorbeer schneiden

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 14.05.2011 22:46
von Rosa-Maria (gelöscht)
avatar

hallo toschiel.Wie gross sind denn deine K.lorbeer jetzt? wenn sie noch ganz frisch sind solltest du sie dieses Jahr in Ruhe lassen.In späteren Jahren kann man nach der Blüte im Frühjahr (wenn man nicht so viele Beeren haben möchte)oder wenn der frische Austrieb anfängt dunkel zu werden ,schneiden.Auf jeden Fall immer mit einer Zange ,sonst hat man hässlich abgeschnittene Blätter,kräftig schneiden.Das macht eine dichte Hecke. Meine ist 25 Meter lang und 1,70m hoch. Das mit den 2m solltest du dir überlegen,da musst du ständig leiter rauf und runter. Aber das dauert sowieso 6-7 Jahre. Viel Spass mit der Hecke.

nach oben springen

#3

RE: Kirschlorbeer schneiden

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 15.05.2011 06:23
von Toschiel • Unkrautzupfer | 14 Beiträge

Hallo Rosa-Maria, ich bedanke mich erst mal für deine Antwort.
Also, die Pflänzchen sich zwischen 30 und 60 cm.
Habe sie mitt April gepflanzt und die meisten haben schon schöne Triebe und sind daher ca. 60 cm hoch.
Verstehe ich das also richtig, ich lasse sie bis nächstes Frühjahr in Ruhe und wenn sich die Triebe dunkel gefärbt haben, schneide ich sie kurz.
Wenn ja, wie weit schneide ich sie runter?
Das mit den 2m ist denk ich nicht das Problem, bin gut 1,90m groß udn da brauch ich ne hohe Hecke damit ich mir nicht das Köpfchen verkühle. :-)
Meine Hecke ist derzeit 16m lang und es kommen noch einmal 26m und einmal ca. 30 m dazu.
Das mit den Blättern habe ich mir auch schon mal sagen lassen.
Ich bedanke mich nochmal, bis später. :-)

nach oben springen

#4

RE: Kirschlorbeer schneiden

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 17.05.2011 17:45
von Rosa-Maria (gelöscht)
avatar

HalloToschiel. Grundsätzlich kannst du auch jetzt schon Triebe die zu vorwitzig nach oben oder aus der Reihe streben abschneiden.Du solltest aber immer eine Blattachsel stehen lassen.
also nie direkt am Stamm abschneiden. Wenn du einen Trieb einkürzt entstehen meistens zwei neue.Merke!!!!! Je sorgfältiger du schneidest umso dichter verzweigt sich deine Hecke.In künftigen Jahren solltest du immer möglichst nahe an den Haupttrieben schneiden,Da sonst die Hecke in der Mitte verkahlt. Ich persönlich schnipsle von ca.Juli bis Okt. daran herum. Oben mit der Heckenschere,und an den Seiten mit der Zange. Bei deiner Heckenlänge hast du dann den ganzen Sommer schön zu tun. Da wirds nix mit Biergarten.
Viel Spass im Garten.

nach oben springen

#5

RE: Kirschlorbeer schneiden

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 17.05.2011 18:20
von Toschiel • Unkrautzupfer | 14 Beiträge

Hallo Rosa-Maria, ich denak edir wiedermals für deine Antwort.
Ok da werde ich mal sehen ob ich das hinbekomme, so wie es aussieht, scheint die Hecke ja dann ganz pflegeliehct zu sein.
Joa, Zeit nimmt das sicher in Anspruch aber warum soll ich in den Biergarten gehen wenn ich meinen eigenen schönen Garten habe in dem ich mein Bier trinken kann und mich sogar an meiner schönen Hecke erfreuen kann. :-)
Bin gerne im Garten und werkel rum, und wenn es nur ne Holzfeime ist die ich hochbau, Hauptsache ich kann was in meinem Garten machen und auf 680m² kann man viel machen. ^^
ich weis ja nicht wo du herkommst, sonst würde ich dich mit deiner Familie mal zum Kaffeé einladen, da kannste mal meine Hecke bestaunen. :-) ( ne Heckenschere und Zange haben ich für dich auch ^^)

Also, vielen Dank nochmal, hast mir echt geholfen.
Lg Uli

nach oben springen

#6

RE: Kirschlorbeer schneiden

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 27.05.2011 21:18
von Rosa-Maria (gelöscht)
avatar

Hallo again.
Das mit der Einladung zur Gartenarbeit passiert mir ständig. Jeder weiss halt ,dass ich das wirklich gerne mache. In der Erde wühlen, Pflanzen setzen und mich am Ergebnis freuen. Deshalb hab ich mir noch einen Schrebergarten zugelegt,den ich mir mit einer Freundin teile. Meine Freundin aus Brannenburg meinte schon,das sei gemein, weil ich nicht mehr zu ihr komme um Unkraut zu jäten. Aber ab und zu ein wenig Egoismus hat noch keinem geschadet.
Viele warme Abende in deinem garten hinter der Hecke mit einem Bier in der Hand ,das wünsch ich dir.
Carpe diem, aber genieße den Abend.

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Chiray
Forum Statistiken
Das Forum hat 6638 Themen und 176307 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: