#1

Strauchmargerite schwächelt

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 24.05.2011 18:16
von MellRingsTheBell (gelöscht)
avatar

Hallo,

ich habe mir Anfang April eine Strauchmargerite im Baumarkt gekauft (hatte 2 offene Blüten, viele Knospen) und sie hat auch schön kräftig geblüht. Anfangs habe ich Düngestäbchen in die Erde getan, vor drei Tagen habe ich mit Flüssigdünger gegossen. Meine Margerite steht ab Mittags in der prallen Sonne, bekommt aber ausreichend Wasser von mir. Es ist momentan wirklich sehr warm im Naheland und es fällt sehr wenig Regen.
Trotzdem hat ist sie bei dem Wetter wunderbar geworden.

Jetzt schwächelt sie! Jeden Tag muss ich mindestens 5 vertrocknete Blüten entfernen und es kommen nur wenige Knospen nach.Vor allem oben in der Mitte ist der Strauch schon fast Blütenlos

Ich habe schon gelesen, dass Margeriten manchmal eine Blühpause machen, aber schon im Mai? Habe ich sie vielleicht überdüngt?

Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten!


Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko, zu blühen.
Anaïs Nin

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Philipp
Forum Statistiken
Das Forum hat 6663 Themen und 177394 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: