#1

Ligusterhecke(n)

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 31.07.2011 17:10
von johnorchid48 • Unkrautzupfer | 13 Beiträge

hallöchen,
Ich hatte im Frühling zwei Ligusterhecken gepflanzt,
die eine hat grössere Blätter und ist auch freudiger und grösser als die andere geworden,
denn die ist mickrig,um nicht zu sagen sieht armselig aus,soll ich sie vieleicht entfernen und
ne neue pflanzen jetzt im Herbst?
dank euch für Rat
John

nach oben springen

#2

RE: Ligusterhecke(n)

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 15.09.2011 20:16
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Hallo johnorchid48,

ich würde ihr noch mindestens 1-2 Jahre Zeit lassen um richtig zu wachsen. Es könnte sein, das sie nach dem Pflanzen erstmal kräftig Wurzeln bildet und dann in den nächsten 1-2 Jahren besser wächst.
Ansonsten würde ich es mit gutem Dünger für Hecken/Sträucher versuchen und im Sommer immer ausreichend wässern.




Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

nach oben springen

#3

RE: Ligusterhecke(n)

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 06.10.2011 20:03
von johnorchid48 • Unkrautzupfer | 13 Beiträge

danke "Lotta" das hat keinen Sinn mehr,denn die meisten Stihle brechen ab wie trockenes Streichholz..
da ist kein Leben mehr bei den Pflanzen!

nach oben springen

#4

RE: Ligusterhecke(n)

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 07.10.2011 10:38
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Hast du sie nach der Pflanzung und während der Frühlingstrockenheit gründlich gegossen? Waren die Pflanzen alle vom selben Anbieter? Wenn du sie von zwei verschiedenen Händlern hast, kann es auch sein, daß du von einem bereits gut durchgetrocknete Pflanzen bekommen hast...

nach oben springen

#5

RE: Ligusterhecke(n)

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 07.10.2011 12:50
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Hallo John,
das ist ja wirklich sehr schade. Dann kannst Du sie nur noch ersetzen.
Kann es evtl. sein, das Wühlmäuse die Wurzeln abgefressen haben?




Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Chiray
Forum Statistiken
Das Forum hat 6638 Themen und 176307 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: